matratzenhalterung-halter-clips

Matratzenhalterung: Matratzenhalter in Form von Clips oder Gurten

Ein Matratzenhalter kann in Form von Clips oder Gurten gekauft werden, aber auch andere Möglichkeiten sind auf dem Markt erhältlich, um zu verhindern, dass die Matratze verrutscht. Es gibt viele Unterschiede in den unterschiedlichen Modellen, jedoch sind allesamt nur zu diesem Zweck konzipiert. Es hängt davon ab, ob es sich um Matratzenbügel handelt oder um Gurte oder sollen es doch lieber Clips sein? Der Schlaf soll dadurch verbessert werden, dass die Matratze nicht mehr verrutscht und dadurch ein unangenehmes Gefühl verursacht.

Viele Menschen wachen dann beim Schlaf auf oder haben Probleme damit erst einzuschlafen. Boxspringbetten und besondere Rahmen sowie Doppelbetten mit zwei Matratzen haben häufig dieses Problem. Wie es zu lösen ist und welche Matratzenhalterungen zu empfehlen sind, erfahren Sie hier.

Top Empfehlung für Matratzenhalterung

Als Sieger im Bereich der Matratzenhalter Spanngurte haben sich die Broniks Matratzenhalter herauskristallisiert. Es handelt sich dabei um einen Anti-Rutsch-Gurt, der variabel ist und sich somit für verschiedene Matratzengrößen einsetzen lässt. Er ist etwa 8,2 Meter lang und bringt eine hochwertige Klemmschale aus Hartplastik mit. Er lässt sich einfach anbringen und verhindert ein Verrutschen zuverlässig. Alternativ werden unten noch Clips und Bügel vorgestellt.

Die verschiedenen Typen: Clips, Anti-Rutschmatte, Gurte und Bügel

Bügel: Ein Verrutschen kommt besonders dann zustande, wenn ein die Matratze nicht von dem Teil der erhöhten Umrandung umringt ist und die Matratze so gebremst wird. Es gibt verschiedene Typen von Matratzenhalterungen, die möglich sind, wenn die Matratze verrutscht. Wenn der Schlaf aufgrund dessen eher unruhig ist kann es also empfehlenswert sein einen Halter zu verwenden, der in Form eines Bügels unter die Matratze geschoben wird. Dieser ist unkompliziert einsetzbar.

Spanngurte: Gurte gelten in der Regel als etwas effektiver, wenn es darum geht, dass eine Lücke zwischen zwei Matratzen geschlossen werden soll oder die Matratze komplett am ganzen Bett befestigt werden will. Die Spanngurte gibt es ebenfalls in verschiedenen Längen und Varianten, ganz nach dem persönlichen Geschmack. Bei zwei Matratzen ist eine Liebesbrücke sinnvoll, die sich meist kaum vom Spanngurt unterscheidet.

Clips: Neben den Bügeln und den Gurten können auch Clips (meist mit Bügeln kombiniert) oder ein stabiles Spannbettlaken verwendet werden. Matratzentopper sind in der Regel am wenigsten effektiv. Die Matratzen Clips oder Bügeltischspanner sind ebenfalls universell verstellbar und lassen sich punktgenau platzieren.

Anti-Rutsch Matte: Daneben gibt es noch Anti-Rutsch Matten, die einfach unter der Matratze, beziehungsweise unter den Topper angebracht werden können. Diese sind ebenfalls eine ideale Matratzenhalterung, die von unten dafür sorgt, dass die Matratze nicht verrutscht. Eine rutschfeste Matratzenunterlage bietet effektiven Gleitschutz.

Es gibt nichts Lästigeres als eine Matratze, die nicht an ihrem Platz bleibt. Nun folgen weitere Produktempfehlungen, die dabei helfen Ihre Matratze vor dem Verrutschen auf einem Metallrahmen oder Lattenrost schützen zu können. Wir decken hilfreiche Optionen ab, die Sie zu günstigem Preis kaufen können.

Die besten Matratzenhalter vorgestellt

Bestseller Empfehlung
Gedotec Matratzenbügel Matratzenhalter für Kopf- oder...
  • GedoTec Matratzenbügel Stahl verchromt - BxHxT 345 x 165 x 130 mm - geprüfte Markenqualität
  • passend für fast alle Lattenrostsysteme - ideal bei Motorlattenrosten - sehr einfach Montage

Neben dem oben erwähnten Gurt von Broniks werden auch die Gedotec Matratzenbügel sehr gut angenommen. Sie lassen sich einfach am Fußende oder Kopfende unter die Matratze schieben und anschließend befestigen. Befestigungsclips sind ebenfalls dabei, sodass es sich um eine einfach zu installierende Matratzenhalterung handelt. Es ist kein Schrauben notwendig. Diverse Matratzengrößen und Lattenrost-Typen sind hier kein Problem.

AngebotBestseller Empfehlung
Topper StopperTM | Premium Antirutschmatte Boxspringbett |...
  • BEEINDRUCKEND GUTE QUALITÄT - Erlebe ein Produkt, das hält was es verspricht! Hält deinen Topper dort, wo er hingehört....
  • EXTREME HAFTKRAFT OHNE VERKLEBEN - Die außergewöhnliche Boxspringbett Antirutsch Unterlage haftet extrem stark ohne zu...

Die Antirutschmatte für Matratzen von fix it kann ebenfalls sehr gut als Matratzenhalter verwendet werden. Sie lässt sich unter den Topper legen und haftet enorm gut. Allerdings wird bei manchen Betten nicht ein völliges Verrutschen des Toppers gestoppt. Es handelt sich um einen soliden Topper Stopper, der zumindest das Verrutschen deutlich minimiert.

Was sollte man noch bedenken?

Beim Kauf eines Matratzenhalters ist zu bedenken, dass zumeist Metallstäbe, die seitlich oder am Fußende fixiert werden ausreichen, diese aber bei einem Topper weniger stark wirken. Ist der Topper das größte Problem, so ist eine Anti-Rutschmatte die bessere Wahl.

Bei der gewünschten Matratzenhalterung muss lediglich der Zweck im Hinterkopf behalten und auf die eigene Situation abgestimmt werden. Wenn zwei Matratzen verrutschen kann möglicherweise die Liebesbrücke die bessere Wahl sein.

Vorteile und Nachteile einer Matratzenhalterung:


Einfach einsetzbar
Viele verschiedene Möglichkeiten
Auch Topper kann gestoppt werden

Eigene Situation muss berücksichtigt werden

Weitere gute Modelle in der Übersicht:

Bestseller Empfehlung
Rubyu Matratzenhalter, Liebesbrücke für Matratzen, Anti-...
  • Verbinden Sie die Matratzen und stellen Sie bei Bedarf mit diesem Umbausatz ein Kingsize-Bett her.
  • Der Lückenfüllschaum ist mit einem Stoff überzogen, der es Ihren Gästen ermöglicht, bequem zu schlafen, ohne die Lücken...

AngebotBestseller Empfehlung
BALIBETOV Bed Bridge Twin zu King Konverter Kit - Bed Gap...
  • DAS KIT - Beinhaltet ein Bettbrückenkissen, um die Lücke zwischen den Matratzen zu füllen, sowie einen Bettgurt, um die...
  • KOMPLETTES BETTVERDOPPELUNGSSYSTEM - Ein komplettes Matratzenverbindungs- und Bettzwischenraum-Füllkit, das zwei beliebige...

Bestseller Empfehlung
Gigapur 4 er-Set 29647 Matratzenhalter für Kopf-und...
  • Matratzenhalter verhindern das Verrutschen der Matratze
  • Gigapur Matratzenhalter Stahl pulverbeschichtet RAL 7037

Fazit

Viele verschiedene Matratzenhalterungen haben alle ihre eigenen Stärken und Schwächen. Wer auf Nummer sicher gehen will, der kann zwei Varianten miteinander kombinieren. Ein gutes Spannbettlaken in Kombination mit einem Gurt oder Matratzenbügeln hat sich als effektivste Möglichkeit ergeben.