matratze-integrierter-topper

Matratze mit integriertem Topper – Härtegrad verändern

Eine Matratze mit Topper ist praktisch und verbessert zugleich das Schlafgefühl. Denn mithilfe eines integrierten Toppers lässt sich die Matratze härter oder weicher machen. Zudem kann auch die Höhe angepasst werden – schläft es sich auf der aktuellen Matratze nicht optimal, so lohnt es sich in einen Topper zu investieren oder gleich eine Matratze mit Topper zu kaufen. Tatsächlich gibt es auf dem Markt nur wenige Varianten, die bereits einen integrierten Topper mitbringen. Hier finden sich Informationen, Alternativen und Empfehlungen.

Auf diese Weise hat man deutlich mehr Möglichkeiten, was die Variation der Schlafunterlage angeht. Zudem ist die Unterlage tendenziell dann ungeeignet, wenn sie zu weich oder zu hart ist. Dies kann auch zu Beschwerden im Rückenbereich führen. Entsprechend ist die neue Matratze, welche mit einem integrierten Topper daherkommt gut variierbar und lässt sich an die individuellen Schlafbedürfnisse auch nach dem Kauf optimal anpassen, sodass der Kauf eines separaten Toppers nicht mehr notwendig ist. Die folgende Auswahl zeigt entsprechende Modelle, die lohnenswert sind.

Top Empfehlung für Matratze mit integriertem Topper

Bestseller Empfehlung
Avenco Matratze 180x200, Premium 18cm Kaltschaummatratze,...
  • Die ganze Nacht kühl bleiben: Die Avenco Premium Matratze 180x200 ist mit Gel-infundiertem Schaum mit offenen Zellen...
  • Bessere Unterstützung und Druckentlastung: The Luftstrom-Wellen-Form Shichten sorgen für eine bessere Belüftung bei...

Die Avenco Matratze lässt sich als Top Empfehlung identifizieren. Diese hat zwar an für sich keinen integrierten Topper, da dies allerdings generell schwierig zu finden ist, gilt dieses Modell als optimale Alternative. Denn: mit dabei ist ein Multischicht-System, welches ähnlich wie ein Topper fungiert. Die Matratze enstammt von Haus aus dem Härtegrad H3 und bringt einen atmungsaktiven Bezug mit. Die Besonderheit liegt jedoch im Aufbau der mittelfesten Taschenfederkernmatratze. Es wurden hier fünf Zonen verarbeitet, um den menschlichen Körper optimal zu unterstützen – so ist diese Matratze nicht nur für Rückenschläfer, sondern auch für Seiten- oder Bauchschläfer geeignet. Ganz oben befindet sich ein dehnbar gestricktes Modal-Gewebe. Insgesamt überzeugt dieses Modell auf ganzer Linie.

Gibt es Matratzen mit Topper auf dem Markt?

Tatsächlich gibt es nur sehr sehr wenige Modelle von Matratzen, die einen integrierten Topper aufweisen. Oftmals ist die Qualität also günstiger Modelle entsprechend auch nicht lohnenswert oder überzeugend.

  • In dem Fall sollte man lieber, falls das Budget begrenzt ist auf eine günstige Matratze zurückgreifen, die einige positive Bewertungen erhalten hat und anschließend in einen hochwertigen Matratzentopper investieren, der den Wünschen entsprechend aufgebaut ist.
  • Bei Matratzen mit integriertem Topper handelt es sich zumeist um Boxspring-Matratzen, die ausreichend dick und komfortabel sind.
  • So zum Beispiel Air Boxspring – diese kommt mit einem abnehmbaren Topper daher, sodass über das eigene Liegegefühl ganz individuell entschieden werden kann.
  • Wichtig ist jedoch auch die Atmungsfähigkeit und Verarbeitung der Matratze sowie Topper.

Der Hersteller Air Boxspring setzt auf stabile Materialien und ein tolles Schlafgefühl. Auch der Service des Herstellers kommt auf vielen Plattformen gut an. Wichtig ist jedoch auch das Kriterium Matratzenhöhe – diese beträgt bei dem genannten Modell 33 cm.

In unregelmäßigen Abständen bieten auch Discounter wie Lidl derartige Modelle an. Hierbei handelt es sich beispielsweise um Taschenfederkernmatratzen mit integriertem Kaltschaumtopper mit Mehrzonenprofil.

Die besten Matratzen mit integriertem Topper vorgestellt

Bestseller Empfehlung
Ortho-Relax Relaxsan Matratze Boxspring Like | 140x200 cm,...
  • Perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis: Die 140x200 Zentimeter große Wendematratze verfügt über alle Eigenschaften, die...
  • Atmungsaktivität: Der offenporige Schaum sowie der 3-D-Mesh-Bezug sichern, dass Feuchtigkeit aus dem Matratzenkern...

Ebenfalls ist die Ortho Relax Relaxan Matratze zu empfehlen. Es handelt sich hierbei um eine 140x200 cm Wendematratze. Diese lässt sich also ideal von beiden Seiten verwenden. Dadurch, dass die Matratze zudem besonders hoch ist mit ihren 30 cm ist sie für einen hohen Ein- und Ausstieg gut geeignet und bietet zwei Komfortmöglichkeiten, da sie eine weiche und eine festere Seite aufweist. Dementsprechend eine sehr gute Alternative zur Matratze mit Topper.

Bestseller Empfehlung
Träumegut24 - AquaFlex 16cm Wellness Kaltschaummatratze - 7...
  • Punktelastische Kaltschaummatratze mit guter Druckentlastung und Stützung, Liegezonen sorgen für Liege- und Schlafkomfort
  • Atmungsaktiver und punktelastischer Kaltschaum, 7-Zonen-Schnitt, Härtegrad 4

Auch kann ohne Bedenken auf die Träumegut24 Aquaflex zurückgegriffen werden. Dies ist eine elastische Kaltschaummatratze, die eine sehr gute Druckentlastung sowie Stützung des Rückens aufweist. Auch hier können sehr viele unterschiedliche Schläfer gut zurecht kommen. Ebenfalls mit dabei nämlich ein wendbarer Härtegrad von H2 und H3, weshalb auch hier ein Topper nicht notwendig ist. Ebenfalls lässt sich diese Matratze als Kindermatratze oder Rollmatratze einsetzen, denn der Hersteller bietet entsprechende Varianten an.

Kann man eine Matratze mit Topper härter machen?

Selbstverständlich lässt sich eine zu weiche Matratze mithilfe eines Toppers härter machen. Genauso wie bei Matratzen gibt es bei Matratzentoppern unterschiedliche Härtegrade, die dazu gedacht sind eine zu harte Matratze weicher zu machen oder eine zu weiche Matratze nach Belieben zu verhärten.

Einfach auf die Matratze spannen und den neuen Härtegrad genießen. Es ist definitiv eine Überlegung wert, wenn die aktuelle Matratzenhärte nicht zufriedenstellend ist in einen neuen Topper zu investieren, statt eine komplett neue und teure Matratze zu kaufen. Hochwertige Topper sind zumeist bereits für unter 100 € erhältlich.

Vorteile und Nachteile von Matratzen mit integriertem Topper


Härtegrad variierbar
Schont den Körper
Für unterschiedliche Schläfertypen

Nur schwer erhältlich

Weitere gute Modelle in der Übersicht:

Bestseller Empfehlung
BEDSURE Matratzen Topper 90x200 h2, weiche Mattress Topper...
  • HERAUSRAGENDE EIGENSCHAFTEN: Das innovative 7-Zonen-Design unterstützt jeden Bereich Ihres Körpers optimal, um Ihr...
  • HOCHWERTIGE KONSTRUKTION: Die von oeko-tex zertifizierte Matratzenauflage ist ideal für Menschen mit Empfindlichkeiten oder...

Bestseller Empfehlung
Bedsure Matratzentopper 140x200 Matratzen Topper - 7cm Höhe...
  • Schlafkomfort: Matratzentopper besteht aus 2 unterschiedlich festen Schaumsorten und bietet eine hervorragende Stützfunktion...
  • Hochwertiger Schaum: Matratzentopper 140x200cm aus Schaum (3 cm Memory-Schaum und 4 cm Basisschaum) werten nahezu jedes...

AngebotBestseller Empfehlung
Bedsure Matratzentopper 140x200 cm orthopädisch - 7 cm...
  • INNOVATIVES 7-ZONEN DESIGN: Bedsure Matratzen Topper ist mit 7 unterschiedlichen Liegezonen ausgestattet und bietet deshalb...
  • OPTIMALE UNTERSTÜTZUNG: Der 7cm Höhe Topper 140x 200 ist ideal für ein bequemes Ein- und Aussteigen und unterstützt das...

Fazit

Es gibt auf dem Markt nur sehr wenige Matratzen mit integriertem Topper, allerdings lohnt es sich nach Alternativen Ausschau zu halten. Zudem ist das Ganze generell praktisch, um auf verschiedene Schlafgewohnheiten reagieren zu können und unterschiedliche Härtegerade zu nutzen. Eine vorhandene Matratze kann aber einfach durch einen neuen Topper aufgewertet werden