6 Eck Matratze Sechseckige Modelle

Außergewöhnliche Formen: Sechseckige Matratzen

Matratzen gibt es bekanntliche in vielen verschiedenen Maßen. Doch die Form ist in der Regel immer gleich: Ein Rechteck, sodass man als Person angenehm darin liegen kann. Anders ist das bei einer Sechseck Matratze, denn dort ist die Form angepasst an das entsprechende Bett mit ebenfalls 6 Ecken. Doch oft dienen die Matratzen mit dieser ungewöhnlichen Form als Spielunterlage für Kleinkinder, die in einem Laufstall beschäftigt werden.

Ein solches Gitterbett gibt es oft in den Größen, da das Kind dann mehr Platz zum Spielen auf der Matratze hat. Ebenso ist ein Bett dieser Art ein echter Blickfänger und macht sich gut in einem großen Kinderzimmer. Die konventionellen Schlafplätze bzw. Matratzen sind zwar meist platzsparender, aber wirken nicht sehr außergewöhnlich.

Top Empfehlung für 6 Eck Matratze

AngebotBestseller Empfehlung
roba Laufgittermatratze, Matratze f, Laufgitter 6-eckig,...
  • DIE 6-ECKIGE ROBA LAUFGITTERMATRATZE aus 65% Polyester und 35% Baumwolle sowie Füllung aus 100% Polyester sorgt für langes...
  • DER WEICHE PU-SCHAUMKERN bietet besten Liege- und Sitzkomfort für Ihre Kleinsten.

Diese Laufgittermatratze von roba ist in unterschiedlichen Größen erhältlich und bietet dem Kind langes und hautsympathisches Liegen. Mit einem weichen PU-Schaumkern verfügt die Matratze mit 6 Ecken über außerordentlichen Komfort und ist zudem noch relativ günstig. Der Hersteller versichert, dass die Matratze in alle Laufgitter der gleichen Marke passt, ist aber natürlich auch für andere mit denselben Maßen nutzbar.

Ist eine Matratze immer notwendig?

Nicht in jedem Fall ist es notwendig, eine teure Laufgittermatratze zu kaufen. Es gibt auch Alternativen, die wie eine Einlage funktionieren und lediglich einen dünneren Untergrund bieten. Trotzdem spielen, liegen uns sitzen die Babys außerordentlich gut darin. Natürlich kann man auch eine Sechseck Matratze in Kombination mit einer Einlage verwenden.

Wichtig ist lediglich, dass man die Qualität der Matratze im Auge behält und kein Billigprodukt erwirbt. Zur Not tut es auch eine einfache Decke, die als Unterlage verwendet wird. Bei älteren Kindern ist jedoch Vorsicht geboten, da diese die Decke über den Kopf ziehen könnten oder den Rost des Laufgitters freilegen.

Die besten Sechseck Matratzen vorgestellt

Mit einer Sechseck Matratze von Kidsmax macht man in der Regel nichts falsch. Dank dem Schaumstoffkern ist ein hoher Komfort für das Kind gegeben und man kann sicher sein, das das Spielen und Schlafen angenehm sein wird. Lediglich die Dicke könnte ein negativer Punkt sein, was aber natürlich im Auge des Betrachters liegt. Mütter berichten auch davon, dass eine dünne Matratze gut bei ihren Kindern ankam.

Bestseller Empfehlung
FabiMax 6-eck Laufgittereinlage Sterne weiß
  • weich gepolsterte Laufgittereinlage
  • bequeme Befestigung mit Klettverschlüssen (kein mühsames Binden)

Die Fabimax Liafgittereinlage in sechseckiger Form bietet rundum Schutz für das Kind. Dank der hochgeklappten Seiten der Sechseck Matratze kann das Kind gefahrlos herumtollen und auch nah an den Gitterstäben schlafen. Des Weiteren ist diese Auflage sehr leicht zu befestigen. Mit Klettverschluss wird sichergestellt, dass die Einlage nicht verrutscht. Allerdings muss der Laufstall einen Durchmesser von ungefähr 115 cm haben, ansonsten passt die Matratzeneinlage nicht hinein.

Erfahrungen von Eltern, die eine solche Matratze gekauft haben

Um dem Leser einen Einruck in die Kinderzimmer zu verschaffen haben wir im Folgenden ein paar Aussagen von Müttern zusammengefasst. Daraus war klar abzulesen, dass diese sich am meisten darüber freuten, wie gerne die Babys auf der Matratze spielen und liegen. Auch eine Dicke von ca. 4 – 5 cm bietet die optimale Mischung aus weich und hart.

Es gab lediglich Beschwerden, wenn es sich um ein Schaumstoffprodukt handelt, das nach kurzer Zeit schon Dellen hatte. Ansonsten hatten die Eltern, die eine Bewertung abgegeben haben nicht sehr viel auszusetzen.

Vorteile und Nachteile einer sechseckigen Matratze:


Viel Platz zum Spielen
Rundum angenehmes Liegegefühl
Für Kleinkinder bestens geeignet

Oft nur in einer Größe erhältlich

Weitere gute Modelle in der Übersicht:

Bestseller Empfehlung
roba Laufgitter 'Rock Star Baby', Laufstall 6-eckig,...
  • DAS 6-ECKIGE ROBA LAUFGITTER AUS HOLZ ist mit kuscheliger Textileinlage und mit Flachstäben ausgestattet und bietet durch...
  • AUFGEBAUT BIETET DER SICHERHEITSGEPRÜFTE LAUFSTALL eine große Spiel- und Kuschelfläche. Die 3-fache Höhenverstellbarkeit...


AngebotBestseller Empfehlung
FabiMax 2451 Matratze CLASSIC für Laufgitter 6-eckig
  • Matratzenkern aus PU-Markenschaum
  • atmungsaktiver beidseitig versteppter Bezug

Fazit

Kinder, die in einem Laufgitter mit Sechseck Matratze spielen, schlafen und Zeit verbringen sind erholter und haben ausreichend Platz zum spielen. Auch Eltern können durch die Wahl der richtigen Matratze zu mehr Erholung und Entspannung finden, indem das Kind zufrieden ist. Allerdings sollten Eltern auf de richtige Größe, sowie Festigkeit achten, damit das Produkt langfristig genutzt werden kann.