Dünne Matratze

Dünne Matratzen – Optimal für unterwegs oder Gäste

Möchte man sehr dünne Matratzen kaufen, so gibt es verschiedene – aber zugleich auch begrenzte Möglichkeiten. Es ist zum Beispiel nicht möglich eine Federkernmatratze zu nutzen, da die Größe hier einfach nicht ausreicht, um die Feder-Technik unterzubringen. Möchten dicke Matratzen dünn gemacht werden, so scheitert es ebenfalls an logischen Gründen.

Dünne Modelle haben aber den Vorteil, dass sie sich einfach verstauen und zumeist auch rollen lassen. In dem Fall kommen nur Rollmatratzen aus Schaumstoff oder Matratzentopper in Frage, die sich ebenfalls als Matratzen nutzen lassen, wenn sie mindestens 7-8 cm dick sind.

Top Empfehlung für Matratzen dünn

Bestseller Empfehlung
Dibapur Black: Orthopädische...
  • Diese Rollmatratze aus anthrazit-schwarzem Kaltschaum ohne Bezug eignet sich optimal für verschiedene...
  • Des Weiteren kann diese Matratze zudem auch als Akkustik-Dämmung eingesetzt werden, um Schall oder Lärm zu absorbieren. -...

Die 8 cm dicke Dibapur Black Kaltschaummatratze ist an dieser Stelle der Top Tipp der Redaktion. Die besonders dünne, aber zugleich komfortable Matratze lässt sich rollen und eignet sich gut für plötzlichen Besuch oder zum Transport. Sie lässt sich auch als Auflage für zu harte Matratzen beispielsweise nutzen. Die Matratze von Dibapur ist mittelfest und geeignet für Personen bis etwa 80 kg.

Dicke vs. dünne Matratzen

Dicke Matratzen werden gerne bei Boxspringbetten eingesetzt, sind aber auch so aufgrund ihrer besonderen Höhe bei vielen Verbrauchern beliebt. Sie können in einer extra Dicken Version von bis zu 25 cm Dicke oder mehr erstanden werden. Allerdings heißt dies nicht, dass die dicken Matratzen zwangsläufig besser sind – es handelt sich eher um eine Geschmacksache. Fest steht aber, dass zu dünne Matratzen keine ausreichende Stütze bieten können.

Deshalb sollte eine Mindestdicke von 7-8 cm gegeben sein, um ein einigermaßen komfortables Schlaferlebnis zu schaffen. Matratzen, die dünn sind haben aber vor allem den Vorteil in Sachen Gewicht und Lagerung.

Die besten dünnen Matratzen vorgestellt

Bestseller Empfehlung
AmazonBasics Komfortschaum-Matratze mit 7 Zonen,...
  • Die Schaumstoff-Matratze sorgt für eine körpergerechte Unterstützung, indem sie sich dem Körper anpasst und für eine...
  • Maße: 90 x 200 x 14,5 cm; harter Härtegrad H3

Ebenfalls sehr komfortabel ist die mit 7 Zonen ausgestattete AmazonBasics Komfortschaum-Matratze, die den Härtegrad H3 aufweist. Sie sorgt für eine körpergerechte Unterstützung und passt sich der natürlichen Form der Wirbelsäule an. Zudem ist sie gerollt sehr einfach zu transportieren.

Keine Produkte gefunden.

Neben der genannten, dünnen Matratze ist auch die ARBD Matratzenauflage in 7 cm Dicke zu empfehlen. Diese wird zwar ursprünglich eher als Auflage auf einer gewöhnlichen Matratze eingesetzt, kann durch ihre angenehmen und bequemen Eigenschaften aber auch solo ihren Einsatz finden. Allerdings nur zu empfehlen, wenn die Matratze besonders dünn und platzsparend sein soll. Der 7-Zonen-Wellenschnitt verbessert den Komfort enorm. Manche Kunden legen den Topper auch einfach auf ein Sofa.

Online Kauf kann lohnen

Der Tipp der Redaktion – obwohl ein Kauf in einem örtlichen Laden hinsichtlich Probeliegen Vorteile hat, so ist bei einer dünnen Matratze, die zumeist ohnehin für unterwegs oder als Gästebett genutzt wird, dieser Schritt nicht unbedingt notwendig.

Zudem bieten die meisten Hersteller ohnehin eine Garantie, beziehungsweise tritt das Rückgaberecht in Kraft. Eine Matratze dünn kann deshalb bequem und zu einem besonders guten Preis, den man so im Laden nicht bekommt online gekauft werden.

Vorteile und Nachteile von dünnen Matratzen:


Günstig im Preis
Angenehm von der Härte
Hohe Langlebigkeit

Weniger für leichte Personen geeignet

Weitere gute Modelle in der Übersicht:

Bestseller Empfehlung
Traumnacht orthopädischer Matratzentopper, mit einem...
  • Pflegeleichte Matratzenauflage/Topper mit einem Komfortschaumkern
  • Bezug: Hautsympathischer Mikrofaserbezug aus 100% Polyester, beidseitig versteppt mit 150 g/m² Klimafaser


Bestseller Empfehlung
AmazonBasics – 2-in-1-Matratze mit Hybridschaumstoffkern,...
  • Die innovative Hybridstruktur bietet zwei Härtegrade (mittelfest und fest), sodass ein angenehmer Schlaf garantiert ist
  • Der Hybridschaumstoffkern setzt sich aus 7 einzelnen Zonen zusammen, um Druckstellen zu lindern und die unterschiedlichen...

Fazit

Eine gute und dünne Matratze mit den besten Eigenschaften ist das Modell von Dibapur. Aber auch die anderen, hier gelisteten Ausführen können empfohlen werden, wenn eine solide Matratze für wenig Geld gesucht wird.