160x80 Matratze

160x80 Matratze – Immer das Beste für die Kleinsten

Zumeist handelt es sich um eine Matratze mit den Abmessungen 160x80 um eine Kindermatratze, da Erwachsene in der Regel Matratzen ab einer Länge von 180 Zentimetern bevorzugen. Um die bestmögliche Entwicklung des eigenen Kindes sicherzustellen, muss eine Matratze her, die wichtige Eigenschaften besitzt und von sich überzeugt.

Deshalb hat die Redaktion gute Modelle herausgesucht, diese ausgewertet und zusätzliche Tipps für den Kauf bereitgestellt. Es gilt wichtige Fragen zu klären und das Modell zu finden, dass am besten zu Ihrem Sprössling passt.

Top Empfehlung für 160x80 Matratze

Die OrthoMatra Bambini Babymatratze kommt bei Kunden sehr gut an und kann mit hochwertigen Eigenschaften punkten. Sie ist bequem, hat den optimalen Härtegrad für Kinder und ist nachweislich frei von Schadstoffen. Zudem lässt sich der Bezug praktischerweise abnehmen und bei 60 Grad waschen. Die orthopädische Kaltschaum-Matratze weist zudem über klimaregulierende Eigenschaften auf. Eine echte Empfehlung der Redaktion.

Bestseller Empfehlung
OrthoMatra Bambini Babymatratze, Bezug waschbar, Gesamthöhe...
  • Hochwertige, orthopädische Kindermatratze mit einer Gesamthöhe von ca. 12 cm / Gesundes Schlafklima
  • Hautfreundlicher Bezug mit Reißverschluss, abnehmbar und waschbar bis 60 °C

Wichtige Tipps für den Kauf

Wichtig ist es zu klären, ob eine Federkern-Matratze oder lieber eine Schaumstoffmatratze bevorzugt wird. Kindermatratzen sind nämlich in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Dabei kommt es ganz auf Ihre eigenen Präferenzen an, da jede Variante ihre eigenen Vor-und Nachteile bietet. Eine Schaumstoffmatratze 160x80 ist aus mehreren übereinanderliegenden Schaumstoffelementen zusammengesetzt und ist zumeist deutlich atmungsaktiver als das Federkern-Modell.

Zudem werden in der Regel Milben besser abgehalten, was die Matratzen aus Schaumstoff gut geeignet für Allergiker macht. Weiter unten wird noch auf die verschiedenen Zonen eingegangen, die üblicherweise bei Matratzen mit einhergehen. Außerdem werden die Vorteile und Nachteile einer Federkernmatratze erarbeitet. Zunächst jedoch das Ergebnis des 160x80 Matratze Tests bzw. Vergleichs.

Die besten 160x80 Matratzen vorgestellt

Die Kindermatratze 80x160cm von [neu.haus] erfreut sich ebenfalls einer wachsenden Beliebtheit. Die orthopädische Matratze stellt durch hohen Komfort eine Vielzahl der Kunden zufrieden, was Bewertungen und Erfahrungsberichte zeigen. Die Matratze ist ebenfalls frei von Schadstoffen, der Bezug abnehmbar und eine und eine hervorragende Unterstützung ist gegeben.

Bestseller Empfehlung
[neu.haus] Kindermatratze 80x160cm Öko-Tex Atmungsaktiv...
  • Diese orthopädische Matratze bietet Ihrem Kind einen angenehmen Schlafkomfort und eine hervorragende Unterstützung für...
  • Pflegehinweis: Matratzenbezug: Nicht waschmaschinenfest, Nicht mit Chlor bleichen, Nicht bügeln, Nicht chem. reinigen

Ebenfalls gut abgeschnitten im Vergleich hat die 4myBaby Schaumstoffmatratze, die über ein TÜV Zertifikat verfügt. Sie ist in 10 Größen erhältlich. Ein Bezug mit Reißverschluss erleichtert die Reinigung. Dieser ist bei 95 Grad in der Maschine waschbar. Der Härtegrad ist etwas höher und damit ist das Modelle nicht für jedes Baby oder Kleinkind geeignet.

Bestseller Empfehlung
4myBaby BESONDERE Schaumstoffmatratze mit TÜV Zertifiziert...
  • Universelle Schaumkernmatratze mit TÜV-ZERTIFIZIERT 80x160x6 cm
  • Hochwertiger und schadstofffreier Schaumstoff

Ebenfalls zu beachten: Stützeffekt und Zonen

7 Zonen Matratzen sind dabei das besondere Highlight, denn bei diesen Matratzentypen wird darauf geachtet, dass die wichtigsten Zonen des Körpers gut gestützt werden. Die verschiedenen Kammern können auch unterschiedliche Härtegrade aufweisen. Bei Kindern ist ein mittlerer bis niedriger Härtegrad von H1-H2 zu empfehlen.

Der Stützeffekt sollte aber dennoch gegeben sein. Die Federkernmatratze hat den Nachteil, dass sie ein hohes Eigengewicht hat und auch schwieriger zu reinigen ist. Dafür hat sie zumeist eine hohe Langlebigkeit und ist in der Regel auch für schwerere Menschen ausgelegt. Bei Kindermatratzen ist diese Variante also nicht unbedingt sinnvoll.

Vorteile und Nachteile von 160x80 Federkernmatratzen:


Günstig im Preis
Viele Härtegrade
Hohe Langlebigkeit

Weniger für schwere Personen geeignet
Kann Geräusche erzeugen

Weitere gute Modelle in der Übersicht:

Bestseller Empfehlung

Bestseller Empfehlung
Best For Kids Kinderbettmatratze 80x160x10cm aus Frottee,...
  • Praktische Kinderbettmatratze Qualität nach Ökotex 100 - Standard und TÜV
  • Hergestellt aus Frottee mit einer atmungsaktiven Membran-Beschichtun, flüssigkeitsdicht, bakterien- und virendicht,...

AngebotBestseller Empfehlung
Julius Zöllner Babymatratze Air Allround, TÜV...
  • Hoher Liegekomfort - Die ausgeprägte Würfelkontur auf der Babyseite unterstützt die Wirbelsäule des Babys für eine...
  • Geeignet von 0 bis 5 Jahre - Mittelweiche Babyseite, stabile Kleinkind-Seite und trittfeste Kante

Fazit

Es ist sinnvoll vor dem Kauf zu schauen, welche Matratze für einen selbst am besten geeignet ist und auch Kundenmeinungen zu lesen. So bekommt man einen Eindruck von der gewünschten 160x80 Matratze und kann so eine Kaufentscheidung treffen, die nicht bereut wird. Eine Garantie wird aber ohnehin gewährt.