Matratzensack

Matratzensack – Die richtige Aufbewahrung für Matratzen

Der Matratzensack hat viele Namen. Zumeist wird er umgangssprachlich so genannt, und ist einer breiteren Masse eher unter der Bezeichnung Matratzenhülle bekannt. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten eine Matratze vor äußeren Umständen zu schützen und richtig aufzubewahren. Wird eine Matratze nicht täglich verwendet, so ist dies auch durchaus sinnvoll, um die Langlebigkeit möglichst zu bewahren.

Matratzen können schnell an Wert und Qualität verlieren, wenn sie nicht sachgemäß aufbewahrt werden. Deshalb ist ein guter Matratzensack durchaus zu empfehlen und sollte gegenüber einer einfachen Plastikfolie bevorzugt werden. Dabei ist auch hier darauf zu achten, dass der Sack möglichst dicht und hochwertig verarbeitet ist.

Dringen Feuchtigkeit und Staub ein, so kann nicht sichergestellt werden, dass sich die darin befindliche Matratze auch über einen längeren Zeitraum hält. Hier wird dann riskiert, dass man möglicherweise beim nächsten, gewünschten Einsatz doch zu einem Neukauf gezwungen ist.

Top Empfehlung für Matratzensack

Bestseller Empfehlung
PROCAVE Aufbewahrungstasche für Matratzen 100 x 200 x 25 cm
  • Mit dieser Tasche können Sie Ihre Matratzen sauber und atmungsaktiv lagern oder auch transportieren. Somit bleiben Ihre...
  • Die Matratzen Aufbewahrungstasche ist ideal, um Ihre Matratze aufzubewahren oder auch zu transportieren. Mit der Matratzen...

Es gibt ein paar Hersteller, die an dieser Stelle zu empfehlen sind. Die Redaktion hat die besten zusammengestellt. Ganz oben mit dabei ist die PROCAVE Aufbewahrungstasche für Matratzen, die rundum zufriedenstellend ist. Matratzen werden so in eine dicke und hochwertige Hülle untergebracht, die dennoch atmungsaktiv bleibt, um die Matratze sauber und gepflegt zu halten.

Die Aufbewahrungstasche für Matratzen lässt sich gut auch zum Transport nutzen und ist in den verschiedensten Größen und damit auch passend zu den verschiedensten Matratzen verfügbar. Ein Matratzensack, der das erfüllt, was er soll – ohne Kompromisse einzugehen.

Warum sollte man eine Matratzentasche verwenden?

Eine Matratzentasche oder ein Matratzensack ist gerade dann sinnvoll, wenn die Matratze über längere Zeit nicht in Benutzung ist und zum Beispiel im Keller oder unter dem Bett aufbewahrt wird. Passiert dies ohne eine schützende und atmungsaktive Hülle, so können Staub, Schmutz und Feuchtigkeit ungehindert an die Matratze geraten. Dadurch kann sich zum einen Schimmel festsetzen, zum anderen aber auch treten mit der Zeit Flecken auf, die das Material beschädigen.

Daneben besteht immer die Gefahr – beispielsweise im Keller – dass Ungeziefer sich auf der Matratze breit macht und Mäuse sowie Ratten beispielsweise dort ihren Kot niederlassen oder die Matratzen anderweitig beschädigen und verunreinigen. Matratzensäcke sind somit eine kostengünstige und zugleich einfache Möglichkeit dies zu verhindern und die Langlebigkeit der Matratze enorm zu steigern.

Die besten Matratzensäcke vorgestellt

Bestseller Empfehlung
sleepling Matratzen Aufbewahrungstasche mit 3-seitigem...
  • Material: Hochwertige Hülle aus 100% Polypropylenvlies mit einem extra leichten Flächengewicht von 90 gr. / m²
  • Aufbau: Rundum geschlossene Matratzenschutzhülle mit 3-seitigem Reißverschluss zum einfachen Einziehen der Matratze

Auch die sleepling Matratzen Aufbewahrungstasche kann empfohlen werden. Wie auch das Modell von PROCAVE ist sie mit einem 3-Seiten Reißverschluss ausgestattet. Dadurch wird einfaches Öffnen und Schließen ermöglicht. Die hochwertige Hülle könnte minimal dicker sein, bietet ansonsten aber ausreichend Komfort und Qualität für eine fachgerechte Aufbewahrung der Matratze. Alles in allem kann dieser Matratzensack ebenfalls empfohlen werden.

Bestseller Empfehlung
CA6075 Matratzenhülle/Vollbezug außen Jersey + innen mit...
  • Matratzenvollbezug mit Reißverschluss
  • Oberseite Baumwoll Jersey, Innenseite mit PU Beschichtung

Soll es eher ein Matratzenbezug als Hülle für den täglichen Gebrauch sein, so kann die CA6075 Matratzenhülle als Vollbezug an dieser Stelle die Lösung sein. Anders wie der Matratzensack ist diese allerdings dazu gedacht, die Matratze im Alltag zu schützen. Auch wird dadurch nicht der Transport erleichtert. Die Hülle ist aber ebenfalls atmungsaktiv und wasserundurchlässig.

Wchtige Informationen vor dem Kauf

Eine gute Belüftung garantiert, dass die Matratze nicht Schimmel ansetzt und der hochwertige Schutz in Form eines Matratzensacks hat zudem die Folge, dass die Matratze keine Verschmutzungen oder Beschädigungen von sich trägt. Insbesondere auch für einen Transport kann so ein Utensil deshalb nützlich sein.

So wird ein preiswerter Rundumschutz gewährleistet. Das Material muss aber strapazierfähig genug sein und keine Flüssigkeiten sowie Feuchtigkeit hindurchlassen. Manche Modelle weisen keine Schlaufen für den Transport auf, was nachteilig sein kann. Dies ist deshalb zu beachten, wenn ein Transport geplant ist.

Vorteile und Nachteile eines Matratzensacks:


Preiswerter Schutz gegen Schmutz
Schutz vor Schimmel
Einfacher Transport

Keine Nachteile

Weitere gute Modelle in der Übersicht:

AngebotBestseller Empfehlung
Bedecor Matratzenschoner Wasserdicht Wasserundurchlässige...
  • Der Matratzenschoner erhöht dadurch nicht nur die Lebensdauer der Matratze, sondern beugt auch der enormen gesundheitlichen...
  • Sie schützt die Matratze ideal vor Verunreinigungen wie beispielsweise Wasser, Blut, Urin, Schweiß und sonstigem Schmutz.

AngebotBestseller Empfehlung
Robuste Matratzentasche, Einzelbett / 90 cm.
  • Eine Matratzentasche passend für alle Einzelbettmatratzen mit einer Tiefe bis 25,4 cm.
  • 400 Gauge, strapazierfähiges PE.

Bestseller Empfehlung
haggiy Matratzenhülle - Aufbewahrungshülle für 140 cm...
  • FÜR 140 CM BREITE: Verwendbar für alle handelsüblichen Matratzen bis zu 140 cm Breite und 230 cm Länge bei 20 cm dicke....
  • EFFEKTIVER SCHUTZ: Effektiver Schutz Ihrer Matratze bei Umzug oder Lagerung - um diese vor Verunreinigungen und Schäden zu...

Fazit

Die Tasche von PROCAVE kann als Sack zur Aufbewahrung der Matratze empfohlen werden. Der Reißverschluss sorgt dafür, dass die Verwendung einfach und schnell vollzogen ist. Das Material ist robust und schützt die Matratze rundum von allen Seiten ausreichend.