Wasserdichte Matratzenhülle bei Inkontinenz

Wasserdichte Matratzenhülle zum Schutz bei Inkontinenz

Inkontinenz ist leider ein sehr ernstes Thema und kaum jemand spricht darüber. Besonders im Schlaf leiden Menschen immer wieder unter unbeabsichtigtem Wasserlassen. Auch eine Blasenentzündung kann einen solchen Vorfall hervorrufen und genau dann ist es gut, wenn man eine wasserdichte Matratzenhülle um seine Matratze gespannt hat.

Aufgrund dieser kann man den Stoff der Matratze schützen und schonen. Eine wasserdichte Matratzenhülle bei Inkontinenz ist wirklich sehr zu empfehlen. Sie bietet umfassenden Schutz und kann nach dem Malheur einfach abgewaschen und desinfiziert werden. Die Reinigung in der Waschmaschine ist ebenfalls kein Hindernis, weshalb die Schoner für die Matratze sehr beliebt sind und auch dann zum Einsatz kommen, wenn man nicht inkontinent ist.

Top Empfehlung für wasserdichte Matratzenhülle bei Inkontinenz

Bestseller Empfehlung
abwischbarer,wischdesinfektionsgeeigneter...
  • Matratzenvollbezug mit Reißverschluss und PU Beschichtung außen
  • abwischbar - desinfizierbarer Bezug

Diese Matratzenhülle von Fiducia ist ein Matratzenvollbezug, der komplett abwaschbar, desinfektionsgeeignet und hochwertig ist. Dadurch kann man die Hygiene des Bezugs auf einem hohen Standard halten und ihn immer wieder verwenden. Des Weiteren verfügt er über einen Reißverschluss, der einmal komplett um die Matratze herumgeht und somit sehr leicht in der Handhabung ist.

Sich Zeit lassen

Der Kauf einer Matratze ist eine große Investition, die einen auch Jahre nach dem Kauf noch begleitet. Die meisten Matratzen halten ca. 8 bis 10 Jahre, danach sollte man sich um ein neues Exemplar Gedanken machen. Allerdings darf der Kauf nicht überhastet werden, da man nach dem Kauf nicht unbedingt erkennt, ob es sich um eine gute oder weniger gute Matratze handelt. Denn Kuhlen oder ähnliche Probleme mit Matratzen treten erst nach längerem Gebrauch auf.

Bei Matratzenhüllen ist das ein wenig anders. Da die Produkte meist nur um die 20 Euro kosten, ist es nicht ganz so tragisch, wenn man einen Fehlkauf macht. Dennoch sollte auch hier wenigstens etwas Zeit in die Vorbereitung fließen, sodass man gut informiert einkaufen kann.

Die besten wasserdichten Matratzenhüllen bei Inkontinenz vorgestellt

AngebotBestseller Empfehlung
Wasserdichter Matratzenschoner 90 x 190/200 cm -...
  • Wasserundurchlässiger und atmungsaktiver Matratzenschutzbezug (90 x 190/200) Die Membrane aus Polyurethan blockiert...
  • Antiallergisch und weich: Der Matratzenschutz besteht auf der Schlafseite aus 100% Baumwolle und ist besonders weich und...
Bestseller Empfehlung
TwoSteps Matratzenschoner für Einzelbett, milbendicht,...
  • Atmungsaktiv und leise: Die TwoSteps Matratzenschoner (90 x 195 cm) sind aus dünnen PU-Membranen hergestellt, die sich...
  • Elastisch und leicht: Unser Matratzenschoner ist einzigartig in Ihrem Genie. Ausgestattet mit 5 Gummibändern, 4 Seiten und...

Knapp hinter der Top Empfehlung landet die wasserdichte Matratzenhülle von Dreamzie. Bei Inkontinenz ist dieser Schoner eine gute Wahl. Er ist zu 100 % undurchlässig für Wasser und bildet damit eine gute Barriere gegen Urin, Schweiß und Flüssigkeiten. Wer auf diesen in Europa hergestellten Matratzenschoner setzt, bekommt ein Top Produkt.

Bestseller Empfehlung

Highlivilng schickt ebenfalls einen sehr guten Kandidaten in das Rennen. Die Anti-Allergie und Bettwanzen Matratzenhülle ist perfekt für Menschen mit Inkontinenz. Darüber hinaus kann man die Größe des Bezugs wählen, sodass viele Matratzengrößen abgedeckt werden. Die Qualität dieser wasserdichten Matratzenhülle bei Inkontinenz wurde im Labor getestet und bestätigt.

Was macht eine Inkontinenz Matratze besonders?

Für Menschen, die nicht unter dem Problem leiden, ist meist nicht ersichtlich, was bei einer Inkontinenz Matratze anders sein muss. Da bei Blasenschwächen oder anderen Beschwerden oftmals es mitten im Schlaf zu ungewolltem Wasserlassen kommt, ist das Wichtigste, dass die Matratze gut abwaschbar und desinfizierbar ist.

Die PU-Schutzhüllen lassen in der Regel keine Flüssigkeit durch, sodass der Matratze unter dem Bezug nichts passiert. Kommt es zu einem Vorfall, kann man die Matratze einfach abwischen und desinfizieren. Dank der Kochfestigkeit mit bis zu 90 Grad können die Matratzen Schutzhüllen problemlos in der Maschine gewaschen werden.

Vorteile und Nachteile einer wasserdichten Matratzenhülle:


Rundumschutz vor eindringender Feuchtigkeit
Lebensdauer der Matratze steigt an
Für fast jede Matratze erhältlich

Geringer Luftdurchlass

Weitere gute Modelle in der Übersicht:

Bestseller Empfehlung
Inkontinenz Matratzenhülle 90x200x12 cm | Wasserdichter...
  • Maße: 90x200x12 cm
  • waschbar und wiederverwendbar

Bestseller Empfehlung
UMI. Essentials – Wasserdichter und Atmungsaktiver...
  • Der Original UMI. Matratzenschoner ist bestens geeignet für Kleinkinder, in der Krankenpflege und bei Inkontinenz bzw....
  • Weiche oberfläche aus natürlicher baumwolle, die unterseite der bettauflage ist durch die TPU Folie absolut...

Bestseller Empfehlung
Utopia Bedding Premium Matratzenschoner mit Reißverschluss...
  • Passt perfekt auf doppelte Matratzen mit den Maßen 140 x 200 cm, mit tiefen, enganliegenden Taschen für 15-25 cm...
  • Das dick gestrickte Polyester ist nicht nur weich und atmungsaktiv, sondern auch sehr robust

Fazit

Wie man nun sieht, werden hier wirkliche Top Produkte präsentiert, die zu 100 % verlässlich sind und bei Inkontinenz das Leben erleichtern. Für den nötigen Schutz sorgen die Modelle mit hervorragender Qualität und der cleveren Verwendung von Materialien. Man kann bei der Auswahl auch die Kundenbewertungen berücksichtigen, sodass man zusätzliche Bestätigung für die Matratzenhülle bekommt.