Femira Matratze

Femira Matratze – Hochwertige Matratzen und Alternativen

Die Femira Bettensysteme GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen aus Deutschland, welches sich den angenehmen und komfortablen Schlaf der Menschen zur Aufgabe gemacht hat. Die Firma beschäftigt sich schon über 100 Jahre mit der Herstellung von Matratzen, weshalb auf einen hohen Erfahrungsschatz zurückgegriffen werden kann.

Die Matratzen in allen Arten und Varianten bilden einen hohen Standard, der nur von wenigen Alternativen angefochten werden kann. Aus diesem Grund haben wir uns die Mühe gemacht ein paar exklusive und preiswerte Modelle vorzustellen, die der Qualität von Femira entsprechen. Leser sollten bis zum Ende aufmerksam sein, da es viele gute Produkte sowie hilfreiche Informationen zu entdecken gibt. Gerade vor dem Kauf kann das ein entscheidender Faktor sein.

Top Empfehlung für Femira Matratzen Alternative

Keine Produkte gefunden.

Matratzen von Casper sind immer eine gute Wahl. Dank den 4 aufbauenden Schaumschichten hat der Rücken starken Halt und man ist morgens fitter und ausgeschlafener. Auch für Babys und Kinder eignet sich die hochwertige Alternative zur Femira Matratze, da speziell auf die Verwendung verträglicher Materialien Wert gelegt wird. Es kann wirklich jeder seine perfekte Matratze bei Casper finden, denn diese passen sich hervorragend an das Gewicht und die Größe an, ohne einen speziellen Härtegrad auszuweisen.

Wodurch zeichnet sich die Marke aus?

Die Marke Femira bietet ein Sortiment aus unterschiedlichen Unterlagen. Ein Verkauffschlager ist die Femira Maximum 1000 Taschenfederkern Matratze, die sich durch eine hochwertige Punktelastizität und gute Körperunterstützung abhebt.

Der Härtegrad ist H2 und H3, die Klimaregulierung wurde optimiert. Preislich liegt der Kunde hier allerdings bei etwa 650 Euro. Femira Schlafsysteme bietet auch andere Modelle wie die Maximum 500, die Maximum KS, die Maximum VS1 oder die Maximum KS Twin an.

Jedes Modell hat eigene Vor- und Nachteile. Insgesamt setzt der Hersteller aber auf gute Qualität. Wenn Sie preislich günstiger wegkommen möchten, hat die Redaktion unten passende Alternativen herausgesucht.

Sich selbst einen Eindruck verschaffen

Werbeversprechen hören sich zwar immer gut an, spiegeln aber um so seltener die tatsächliche Realität wider. Sollte man auch nur den geringsten Zweifel haben, kann man die Alternative zu einer Femira Matratze im Laden testen. Viele Kunden schwören auch auf eine Geld-Zurück-Garantie, bei der sie zwar den vollen Preis bezahlen, aber sollte es irgendwelche Unzufriedenheiten geben, das Geld sofort zurückbekommen können.

Auch eine 100 Tage Testphase kann genauere Einblicke geben, wie zufrieden man am Ende mit der Matratze ist. Vorher sollte man sich aber immer die Vertragsbedingungen genau durchlesen, sodass man keinen Fehler beim Einkaufen macht.
Die besten Femira Matratzen Alternativen vorgestellt

Die besten Femira Matratzen Alternativen vorgestellt

Keine Produkte gefunden.

Die Kombination aus Airgocell-Schaum, Visko Schaumstoff und HRX-Material macht die Emma Matratze zu einem unvergleichbaren Produkt. Sie ist für wirklich jede Art von Mensch geeignet, sodass die Frage nach Rücken-, Bauch- und Seitenschläfer in den Hintergrund rückt. Dank des abnehmbaren Öko-Tex-Bezugs ist die Handhabung und Pflege der Matratze extrem einfach. Zudem bekommt man als Käufer bei manchen Anbietern eine 100 Tage Testgarantie.

Bestseller Empfehlung
Marcapiuma Matratze französisch Latex 140 x 200 cm Höhe 20...
  • Doppelmatratze 140x200 Höhe 20 cm 100% Latex - SEVENLIFE 20 - 100% Made in Italy Produkt
  • Ergonomisch für eine perfekte Körperanpassung und Wirbelsäulenunterstützung - Matratze H2 mittel Härtegrad

Bei dieser Ausführung von Marcapiuma handelt es sich um eine Doppelmartratze aus Latex. Mit dem Maß 140x200 cm eignet sich diese hervorragend als Femira Matratzen Alternative. Sie ist zertifiziert nach EuroLatex und wird mit einer 10 Jahres Garantie ausgeliefert. Um den Schlaf mit dieser Matratze endlich wieder erholsam und angenehm zu gestalten, sollte man zusätzlich die durchweg positiven Kundenbewertungen beachten.

Warum das Probeliegen abends keine gute Idee ist

Sicherlich gibt es den ein oder andern, der das Produkt vor dem Kauf gerne einmal probeliegt. Jedoch kann dies auch zu einer Falle werden. Verbraucherschützer klären über das Thema auf und sind der Meinung, dass am Abend, wenn man wahrscheinlich eh schon müde ist, das Probeliegen anders wahrgenommen wird. Deshalb sollte man das Probeliegen lieber morgens oder mittags, wenn man wach und aufmerksam ist, durchführen.

Auch das Plastik um eine Matratze herum sollte vom Verkäufer abgenommen werden. Die Kunststoffhülle kann das Liegegefühl, sowie die tatsächliche Wahrnehmung, beeinträchtigen, was wiederum zu einem Fehlkauf führen kann.

Vorteile und Nachteile einer Femira ähnlichen Matratze:


Qualität „Made in Germany“
Höchster Komfort für die Wirbelsäule
Individueller Härtegrad ergibt sich durch Körpergröße und Gewicht

Großes Budget notwendig

Weitere gute Modelle in der Übersicht:

Keine Produkte gefunden.


Keine Produkte gefunden.


Bestseller Empfehlung
RAVENSBERGER Orthopädische -...
  • Orthopädische Matratze in Premiumqualität von RAVENSBERGER Matratzen: 7-Zonen HYBRID Kaltschaum Matratze - Gesamthöhe: 19...
  • Ergonomische Körperanpassung, angenehme Druckentlastung, mehr Schlafruhe im Bett: Beste Tragfähigkeit und langlebige...

Fazit

In manchen Fällen stimmt es leider doch: Qualität hat ihren Preis. Auch hier sollte man wissen, dass eine gute Matratze, die einer von Femira ähnelt, gerne ein wenig mehr Geld kostet, als die Matratze, die sonst in den Online Shops angeboten werden. Nichtsdestotrotz sollte man den eigenen Körper im Schlaf mit einer guten Matratze unterstützen. Um zu sehen, welches Exemplar die Erwartungen erfüllt, sollte man sich Kundenrezensionen und Bewertungen auf speziellen Websites ansehen. Auch der Besuch in einem lokalen Geschäft kann sich lohnen.