Matratze 130x200

Matratzen 130x200 – Spezialgröße für besten Komfort

Matratze der Größe 130x200 sind nicht allzu einfach zu finden. Doch einige Hersteller verfügen auch über diese Spezialgröße. Ihre Gesundheit liegt dabei ebenfalls manchen Herstellern am Herzen. Aus diesem Grund verkaufen verantwortungsvolle Hersteller Bettwaren, die nach den strengen Öko-Control Richtlinien geprüft werden. Sicherheit sollte nicht nur bei der Qualität der Produkte geboten werden, sondern auch beim Einkauf ein einem Onlineshop. Innerhalb Deutschlands liefern die meisten Händler sogar versandkostenfrei.

Hochwertige und schadstoffgeprüfte Matratzen sind die bessere Alternative zu Matratzen, die aus synthetischen, billigen Materialien hergestellt werden. Geht man in der Zeit zurück, stellt man fest, dass die Schlafstätten der Menschen früher viel naturbelassener und gesünder waren, als dies heute der Fall ist. Und dies obwohl wir heute viel mehr Möglichkeiten in der Herstellung der Matratzen haben. Dieses Kriterium kann auch bei Matratzen 130x200 im Hinterkopf behalten werden.

Top Empfehlung für Matratzen 130x200

Bestseller Empfehlung
AM Qualitätsmatratzen Hochwertige 7-Zonen...
  • Orthopädische 7-Zonen Taschenfederkernmatratze (130x200 cm - H3) in erstklassiger Qualität: Die Matratze enthält keinen...
  • Optimale Punktelastizität und Anpassungsfähigkeit an den Körper durch 480 einzeln in kleinen Taschen vernähte Federn pro...

AM Qualitätsmatratzen sind in dieser speziellen Größe erhältlich und legen zudem noch ein hohes Maß an Qualität an den Tag. Diese Taschenfederkernmatratze 130x200 cm hat eine besonders hohe Bauweise – 24 cm Premiumhöhe und ein mittlerer Härtegrad von H3 sorgen für ein tolles Schlaferlebnis. Die Matratze ist mit 7 Zonen ausgestattet, die den Körper an den passenden Stellen unterstützen und entlasten. Außerdem wird ein Tencel Bezug eingesetzt, der vollkommen ökologisch hergestellt wird.

Die Unterfederung beachten

Die beste 130x200 Matratze kann die Wirbelsäule des Schläfers nicht richtig abstützen, wenn die Unterfederunq (Lattenrost) zu weich ist, also durchhängt. Dann entsteht der berüchtigte Hängematteneffekt, der die Wirbelsäule strapaziert. Die Bandscheiben und Rückenmuskulatur kann sich nachts nur erholen, wenn Matratze und Lattenrost dafür sorgen, dass die Wirbelsäule in jeder Schlafstellung entlastet wird. Dieses kann man nur mit einem Lattenrost mit hochflexiblen Schichtholz-Leisten erreichen, die sich jeder Liegeposition anpassen können.

Federholzrahmen haben sich inzwischen weitgehend durchgesetzt. Sie geben bei Belastung ausreichend nach, bei besserer Ausführung sind die einzelnen Federleisten außerdem in sich kippbar und passen sich dadurch den Körperformen besser an. Auch hier lohnt sich die Anschaffung gehobener Qualitäten. Alle Inbett-Lattenroste besitzen mindestens 28 überwölbte, eng aneinander liegende Federleisten, die in beweglichen Kautschukkappen gelagert sind.

Die besten 130x200 Matratzen vorgestellt

Bestseller Empfehlung
Dibapur 20 cm Höhe ca. Matratze Pro Dolce • 7 Zonen...
  • Allergiker-Matratze 7 Zonen mit orthopädisch-ergonomischen Schnitt - geeignet für jeden Schläfer, sowohl auch für...
  • Passend für Betten jeglicher Art, also z.B. für Lattenroste, Boxspringbetten, Futonbetten, Gästebetten, Beistellbetten...

Auch diese Matratze von Dibapur hat das exakt gewünschte Maß. Die 130x200 Matratze ist wertig verarbeitet und sorgt so für einen entspannten Schlaf. Auch loben Kunden den Härtegrad, der nicht zu hart und nicht zu weich ist. Der Bezug lässt sich abnehmen und bei 60 Grad ganz einfach waschen. Die Matratze ist also nicht nur bequem, sondern auch hygienisch und pflegeleicht. Es handelt sich zudem um eine Allergiker-Matratze mit 7 Zonen, die einen orthopädisch-ergonomischen Schnitt aufweist.

Bestseller Empfehlung
Doctorsleep medidoc 7 Zonen Kaltschaum/Comfortschaum Kern...
  • 7 ergonomische Liegezonen in verschiedenen Härtegraden
  • Hochwertiger Kaltschaum/Comfortschaum mit (gesteppt) Bezug - Der Bezug ist abnehmbar und waschbar bis 60° C - Garantie: 10...

Auch die Doctorsleep medidoc 7 Zonen Kaltschaum-Matratze kann in den Maßen 130x200 cm bestellt werden und weist eine Kerndicke von 17,5 cm auf. Der Bezug lässt sich ebenfalls abnehmen und waschen. Die Matratze hat den Härtegrad H2 und ist damit etwas weicher, als die obigen Modelle. Ebenfalls wurde an 7 ergonomische Zonen gedacht.

Qualität wird heutzutage groß geschrieben

Verwendete man früher Stroh, Seegras oder Rosshaar, um die Matratzen zu füllen, so wurden später immer häufiger technische Elemente, wie in den Federnkernmatratzen eingesetzt. Derzeit geht der Trend wieder hin zu Naturmatratzen, also Matratzen, die aus natürlichen Materialien hergestellt werden. So sind zum Beispiel Naturlatexmatratzen eine gute Wahl, da das Naturlatex viele Eigenschaften aufweist, die für einen gesunden Schlaf wichtig sind.

  • Ein gutes Bett ist dabei gebaut wie der Mensch.
  • Die 130x200 Matratzen sind vergleichbar mit dem Muskelgewebe des Menschen, der Lattenrost mit dem beweglichen Skelett.
  • Matratzen müssen den ruhenden Körper von Kopf bis Fuß angenehm tragen.
  • Individuell abgestimmt auf Gewicht, Körperbau und Größe und Alter des Schläfers.

Eine bequeme Matratze hilft den Muskeln loszulassen, zu entspannen. Die Blutzirkulation verbessert sich, der Schlaf wird tiefer und erholsamer. Die Matratze muss auch die Hautatmung unterstützen, gut temperieren und Feuchtigkeit aufnehmen. Für alle diese Anforderungen haben sich Naturmaterialien besonders gut bewährt.

Vorteile und Nachteile einer 130x200 Matratze:


Orthopädisch konzipiert
Gutes Schlaferlebnis
Bezug ist waschbar

Keine große Auswahl

Weitere gute Modelle in der Übersicht:

Bestseller Empfehlung
Doctorsleep Medisleep Kaltschaum Rollmatratze Kern 10 cm mit...
  • Preisgünstiger Einstieg in die Welt von DoctorSleep
  • Hochwertigem Comfortschaum mit (gesteppt) Bezug / Garantie: 10 Jahre auf Formbeständigkeit & 5 Jahre auf den Bezug

Bestseller Empfehlung
MSS Mellow-Foam-7-Zonen Kaltschaummatratze H4 / 130 cm x 200...
  • Der Kern der "MSS Mellow-Foam-7-Zonen Kaltschaummatratze“ besteht aus einem ca. 14 cm hohen Polyurethanschaumstoff mit...
  • Durch die Einteilung der Matratze in 7 Liegezonen ist ein ergonomisch und anatomisch korrektes Liegen möglich. Besonders in...

Bestseller Empfehlung
Traumnacht Orthopädische Kaltschaummatratze, Härtegrad 3...
  • Orthopädische 7-Zonen Kaltschaummatratze für eine ideale Anpassung und Unterstützung des Körpers - endlich keine...
  • Bezug: Hochwertiges Doppeltuch versteppt mit Klimafaser für eine Klimaregulierung und einen Feuchtigkeitstransport

Fazit

Die Renaissance der Matratzen, die sich an Gegebenheiten der Natur anpassen ist eine Antwort auf die Chemisierung unserer Umwelt. Die ursprünglichen Materialien für Betten waren Stroh und Seegras. Später kamen Rosshaarmatratzen für die „Besserverdienenden“ hinzu. Ein gutes Schlaferlebnis mit einer 130x200 Matratze orientiert sich an die Bedürfnisse des Menschen. Eine passende Matratze muss kein Vermögen kosten.