80x190 Matratze mit Fuß

Matratze 80x190

Es gibt Dinge im Leben, bei denen man nicht am falschen Ende sparen darf. Das gilt unter anderem auch für das eigene Bett, denn man darf nicht unterschätzen, dass ein Mensch im Schnitt rund ein Drittel seines Lebens darin verbringt. Man ist unter der Woche nur wirklich leistungsfähig, wenn man sich in der Nacht gut erholen und Energie tanken konnte.

Kein Wunder, dass das Thema Schlaf bei vielen mit der Zeit immer wichtiger geworden ist. Das gilt natürlich auch schon für Kinder, bei denen eine gute Matratze einen positiven Effekt auf das Wachstum haben kann. Wenn man sich bei jungen Heranwachsenden für eine Matratze mit den Maßen 80x190 entscheidet, ist das Gestell nicht wirklich wichtig, die Matratze hingegen muss von höchster Qualität sein.

Vor einem Kauf muss man sich allerdings gründlich informieren, denn eine Matratze hat einige Eigenschaften, die es zu beachten gilt. Das gilt für große Matratzen aber auch für kleinere wie die mit dem Maß 80x190. Wir klären in diesem Artikel darüber auf, was bei einem Kauf beachtet werden muss und welche Arten von Matratzen es eigentlich gibt.

Top Empfehlung für Matratze 80x190

AngebotBestseller Empfehlung
Hilding Sweden Komfortschaum RG32 Mittelfeste 7-Zonen...
  • Die 80 x 190 Matratze von Hilding Sweden überzeugt mit einem extra hohem Matratzenkern aus hochwertigem Komfortschaum...
  • Die 7-Zonen Komfortschaummatratze ist drehbar und entlastet Druckpunkte/Sorgt für gleichmäßige Gewichtsverteilung und...

Mit einem extra hohen Matratzenkern überzeugt diese Matratze. Der Duftlosestoff ist geeignet für Allergiker und ermöglicht ein besonderes Schlaerlebnis. Diese Komfortschaummatratze bietet 7-Zonen für eine bequeme und gesund Schlaflage.

Wichtige Eigenschaften von einer Matratze 80x190

Wer sich schon einmal näher mit dem Thema Matratzen auseinandergesetzt hat, der wird mit den meisten Merkmalen schon einmal in Berührung gekommen sein. Dabei geht es unter anderem um die Größe, den Härtegrad aber auch um das verwendete Material und dessen Eigenschaften im Hinblick auf die Hygiene.

Für die meisten ist jedoch der Härtegrad der Matratze 80x190 besonders wichtig, denn dieser entscheidet, wie bequem man in der Nacht liegt. Der Härtegrad unterscheidet sich dann aber auch noch je nachdem, welche Art von Matratze vorliegt. Hier wird in folgende Arten untergliedert:

  • Schaumstoffmatratzen
  • Federkernmatratzen mit Federn aus Metall
  • Kaltschaummatratzen
  • Boxspringmatratzen

Dabei haben alle völlig unterschiedliche Voraussetzungen, wenn es um Liegekomfort oder Hygiene geht. Es empfiehlt sich daher immer vor einem Kauf entsprechende Testberichte zu Rate zu ziehen. Dabei sollte man sich nur auf reale Menschen verlassen, welche die Matratze schon selbst getestet haben und objektiv bewerten können.

Der Härtegrad – wichtiger Faktor bei Matratzen 80x190

Wie bereits angedeutet, ist der Härtegrad eigentlich bei allen Matratzen unabhängig von der Größe der wichtigste Faktor, den man vor einem Kauf beachten sollte. Dabei geht es um die individuellen Schlafgewohnheiten der Person, zugleich aber auch um körperliche Einschränkungen.

Fest: Feste Matratzen sind in erster Linie für Leute geeignet, die über 100kg wiegen oder aber von vorne herein schon mit Rückenproblemen zu kämpfen haben. Dadurch, dass die Matratze nicht viel nachgibt, wird dadurch unter anderem der untere Rücken stabilisiert. Gleichzeitig sind sie auch optimal für Bauchschläfer geeignet.

Mittelfest: Rückenschläfer sollten sich dringend überlegen, auf eine mittelfeste Matratze zurückzugreifen. Auch hier wird der untere Rücken stark entlastet. Gleichzeitig bietet sich diese Art aber nicht für Schläfer an, die sich in der Nacht viel bewegen.

Mittelweich: Diese Matratzen eigenen sich für die „gewöhnlichen“ Schläfer, die sich in der Nacht gerne etwas mehr bewegen, gleichzeitig aber auch auf einen tiefen Schlaf vertrauen. Die Matratze unterstützt den Rücken noch gut, auch wenn man auf der Seite liegt.

Weich: Bei den weichen Matratzen kommen Personen auf ihre Kosten, die genau wissen, dass sie sich in der Nacht sehr viel bewegen. Bei reinen Rückenschläfern würde der Rücken zu weit durchhängen, wenn man sich aber immer wieder bewegt und die Position verändert, kann sich die Matratze gut an den Körper anpassen und kurzzeitig den Druck von der Wirbelsäule nehmen.

Letztendlich ist es eine individuelle Entscheidung, allerdings sollte man tunlichst darauf achten, den für einen selbst optimalen Härtegrad zu wählen.

Die besten 80x190cm Matratzen vorgestellt

Bestseller Empfehlung
Traumnacht Easy Comfort Rollmatratze, Härtegrad 2 (H2), 80...
  • Komfortschaummatratze mit einem offenporigen Kern, der sich optimal an die Körperkontur anpasst
  • Bezug: 100% Polyester (Mikrofaser) - der softe Mikrofaserbezug wird mit hochwertiger Klimafaser versteppt und sorgt so für...

Dank des offenporigen Kerns passt sich diese Matratze perfekt an die Körperkontur an. Der Bezug besteht zu 100% aus Polyester. Der Bezug ist mit einem Reißverschluss versehen, daher kann man ihn einfach abmachen und waschen.

Bestseller Empfehlung
Mister Sandman ergonomische 7 Zonen Matratze, H2 H3...
  • Die Mister Sandman Matratze überzeugt durch einen Matratzenkern aus formstabilem Kaltschaum: gute Druckentlastung und...
  • Punktelastischer und formstabiler Kaltschaum, 7-Zonen-Schnitt, anpassbarer 2in1 Matratzenhärtegrad H2 /H3 (Wendematratze)

Der Matratzenkern dieses Herstellers überzeugt mit Kaltschaum und wurde in Deutschland hergestellt – made in Germany. Auch hier ist der Bezug abnehmbar, sodass man ihn in der Waschmaschine waschen kann.

Kaufempfehlung für eine Matratze 80x190

Ein Geheimtipp für eine erstklassige Matratze mit den Maßen 80x190 ist die Optima Klassik von Schlummerparadies. Es handelt sich dabei um eine Kaltschaummatratze mit sieben Zonen, sie ist TÜV-geprüft und von vielen Nutzern weiterempfohlen.

Die Matratze hat eine Höhe von ca. 19cm. Durch die sieben verschiedenen Zonen kann sich der Körper bestmöglich auf der Matratze ausbreiten und wird immer ausreichend unterstützt. Des Weiteren bietet dieses Modell einen 2D-Wellenschnitt.

Der Härtegrad lässt sich als mittelweich charakterisieren und ist somit für Personen bzw. Kinder bis zu 80kg sehr gut geeignet. Die Matratze ist grundsätzlich von einem Doppeltuch umspannt, das besonders robust ist und sich bei bis zu 60 Grad in der Waschmaschine waschen lässt, was gerade im Hinblick auf die Hygiene nicht zu verachten ist. Der Hersteller bietet den Käufern bei einem Kauf auf den Kern der Matratze 80x190 zusätzlich noch eine Garantie über stolze 10 Jahre.

Hier sind noch einmal alle Fakten der Optima Klassik 80x190 auf einen Blick:

  • Maße von 80x190cm
  • Insgesamt sorgen sieben Zonen für eine optimale Liegeposition
  • Doppeltuchbezug ist um den Kern herum und lässt sich heiß waschen
  • Gesamthöhe der Matratze beträgt 19cm, der Kern ist 16cm hoch
  • Härtegrad H2, mittelweich
  • 2D-Wellenschnitt

Mit diesen Eigenschaften ist die Optima Klassik für zahlreiche Käufer eine echte Bereicherung was die Schlafqualität betrifft.

Vorteile und Nachteile einer 80x190 cm Matratze:


Für Menschen bis 170 cm geeignet
Langlebig
Für Einzelbetten

Nicht für große Menschen geeignet

Weitere gute Modelle in der Übersicht:

Bestseller Empfehlung
RAVENSBERGER Orthopädische |...
  • ✅Ergonomische Körperanpassung, angenehme Druckentlastung, mehr Schlafruhe im Bett: Beste Tragfähigkeit und langlebige...
  • ✅Orthopädische Matratze in Premiumqualität von RAVENSBERGER Matratzen: 7-Zonen HYBRID Kaltschaum Matratze - Härtegrad: 2...
Bestseller Empfehlung
AM Qualitätsmatratzen Hochwertige 7-Zonen...
  • Orthopädische 7-Zonen Taschenfederkernmatratze (80x190 cm - H3) in erstklassiger Qualität: Die Matratze enthält keinen...
  • Optimale Punktelastizität und Anpassungsfähigkeit an den Körper durch 480 einzeln in kleinen Taschen vernähte Federn pro...
Bestseller Empfehlung
Mister Sandman ergonomische 7 Zonen Matratze, H2 H3...
  • Die Mister Sandman Matratze überzeugt durch einen Matratzenkern aus formstabilem Kaltschaum: gute Druckentlastung und...
  • Punktelastischer und formstabiler Kaltschaum, 7-Zonen-Schnitt, anpassbarer 2in1 Matratzenhärtegrad H2 /H3 (Wendematratze)

 Fazit

Wer sich eine neue Matratze kaufen möchte, sollte schnell gemerkt haben, dass er ohne eine gründliche Recherche nicht weit kommen wird. Man muss zunächst ehrlich seinen eigenen Schlaftyp bewerten und anschließend auch durch eventuelles Probeliegen entscheiden, welcher Härtegrad am besten geeignet ist. Testberichte im Internet können hier mehr als hilfreich sein, insofern sie objektiv formuliert wurden.