Orthopädische Matratze 90x200

Orthopädische Matratzen 90x200 fördern einen erholsamen Schlaf und können die Lebensqualität positiv beeinflussen. Wer eine Matratze nutzt, die nicht zu seinem Schlaftyp passt, der kann auf die Dauer Probleme mit dem Bewegungsapparat bekommen. Es kann zu Verspannungen und Rückenschmerzen kommen. Des Weiteren kann die Schlafqualität beeinträchtigt sein. Wenn bereits Schmerzen im Nacken- oder Wirbelsäulenbereich durch die falsche Matratze aufgetreten sind, dann ist eine neue, passende Matratze sowie ein passender Lattenrost ratsam. Im Handel sind beispielsweise orthopädische Matratzen erhältlich. Eine orthopädische Matratze bietet einen optimalen Liege- und Schlafkomfort. Vorausgesetzt, die Matratze wird passend zu den Schlafgewohnheiten und mit dem richtigen Härtegrad gekauft.

Selbstverständlich sollte die Matratze qualitativ hochwertig sein und wer bereits unter orthopädischen Problemen leidet, der sollte vor dem Kauf eines Bettes, eines Lattenrostes oder einer Matratze einen Orthopäden zurate ziehen. Eine Beratung im Fachhandel sollte vor dem Kauf einer Matratze ebenfalls in Anspruch genommen werden. Wer eine orthopädische Matratze in 90x200 kaufen möchte, der benötigt das richtige Modell. Nachfolgend werden Modelle vorgestellt, die nur einen Vorschlag darstellen und keinesfalls gekauft werden müssen. Wichtig ist, dass der Käufer eine orthopädische Matratze 90x200 erwirbt, die den Körper entlastet und zu einem angenehmen sowie erholsamen Schlaf führt.

Top Empfehlung orthopädische Matratze 90x200

Die DREAMSTAR Ergo Flex Duo Matratze ist eine orthopädische Kaltschaummatratze mit 7-Zonen. Der Artikel ist in den Härtegraden 2 und 3 erhältlich und kann in der Größe 90x200 cm geliefert werden. Die Höhe beträgt 16 cm und das Produkt gilt als Öko-Tex zertifiziert. Die Kaltschaummatratze besitzt zwei Liegeseiten, die sich an den jeweiligen Schlaftyp anpassen. Der Bezug ist aus Mikrofaser und gilt als atmungsaktiv.

DREAMSTAR Ergo Flex | orthopädische 7-Zonen...
  • Orthopädische 7-Zonen Kaltschaummatratze mit zwei verschiedenen Liegeseiten sorgt für eine ausgezeichnete Anpassung an den...
  • Bezug: atmungsaktiver Mikrofaserbezug aus 100% Polyester, der Bezug wird mit Klimafaser versteppt und sorgt so für ein...

Welche Eigenschaften sollte eine orthopädische Matratze 90x200 aufweisen?

Eine orthopädische Matratze in der Größe 90x200 cm ist in verschiedenen Härtegraden erhältlich. Die beste orthopädische Matratze nützt nichts, wenn sie den Schlafeigenschaften des Nutzers nicht entspricht. Selbstverständlich spielt auch das persönliche Empfinden bei der Auswahl der Matratze eine Rolle. Dennoch ist es wichtig, eine Matratze auszuprobieren und beim Kauf das Gewicht des Nutzers sowie die Größe des Nutzers einzubeziehen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Gesundheit des Nutzers. Die Matratze sollte den orthopädischen und gesundheitlichen Bedürfnissen des Nutzers entsprechen. Wer ein Körpergewicht von 100 kg aufwärts besitzt, der benötigt in der Regel eine härtere Matratze als Menschen, die unter 80 bzw. 90 kg wiegen.

Die Härtegrade sind beim Kauf wichtig, damit sich die Matratze optimal dem Körper anpasst und ein Mensch mit höherem Gewicht bei einer weichen Matratze nicht in diese einsinkt. Eine zu weiche Matratze würde für Fehlbelastungen während des Schlafes sorgen. Das kann auf Dauer zu Verspannungen und orthopädischen Problemen führen. Die richtige Matratze gibt nur an den passenden Stellen nach und sorgt im Liegen für eine optimale Wirbelsäulenposition. Beine und Hüfte dürfen nicht zu tief einsinken, sondern müssen, wie der Kopf, ausreichend gestützt werden.

Lesetipp: Auch die nächste Größe die orthopädische Matratze 180x200 ist vielleicht interessant.

Orthopädische Matratzen 90x200 cm - Vergleiche nutzen

Orthopädische Matratzen sind in vielen Varianten erwerbbar. Nicht nur der Härtegrad kann gewählt werden, sondern auch die Größe der Matratzen ist unterschiedlich. Wer allerdings eine Matratze in der Größe 90x200 cm kaufen möchte, der sollte auf qualitative orthopädische Eigenschaften achten. Wenn der passende Härtegrad ausgewählt wurde, dann gilt es auf den Bezug und die atmungsaktiven Eigenschaften zu achten. Menschen schwitzen im Schlaf und der Schweiß sowie die Wärme sollten sich nicht stauen, sondern optimal von der Matratze aufgenommen oder abgeleitet werden. Die Matratze sollte feuchtigkeitsabsorbierend und für Gase durchlässig sein.

Matratzen unterliegen einer längeren Nutzungsdauer, schließlich verbringen Menschen viel Zeit beim Schlafen auf einer Matratze. Die Matratze in der Größe 90x200 cm sollte daher Wirbelsäule und Rückenmuskulatur optimal unterstützen. Häufig stellt sich erst nach längerer Zeit heraus, ob die Matratze optimal ist oder einen hohen Verschleiß aufweist. Beim Kauf sollte daher auf Qualität und Langlebigkeit Wert gelegt werden.

Welche Vor- und Nachteile haben orthopädische Matratzen 90x200 cm?

Orthopädische Matratzen bieten gegenüber herkömmlichen Matratzen der Größe 90x200 cm viele Vorteile. Die wichtigsten positiven Eigenschaften für orthopädische Matratzen sind nachfolgend näher zusammengefasst.

Vorteile einer orthopädischen Matratze 90x200 cm:

  • Orthopädische Matratzen sorgen für einen erholsamen Schlaf und können zur Regeneration von Geist und Körper beitragen.
  • Die Matratzen können bei Skoliose, Bandscheibenvorfall, Druckschmerzen oder anderen körperlichen Beschwerden vom behandelnden Arzt empfohlen werden.
  • Orthopädische Matratzen sollen Nacken- und Rückenschmerzen sowie Verspannungen vorbeugen.
  • Orthopädische Matratzen sollen den Tiefschlaf fördern und zur körperlichen Regeneration während des Schlafs beitragen.
  • Ebenso fördern orthopädische Matratzen die Erholung und Entspannung.
  • Orthopädische Matratzen sollen Becken, Kopf und Beine optimal stützen und die Wirbelsäule während des Schlafs in die optimale Position bringen.

Orthopädische Matratzen haben viele Vorteile und nur wenige Nachteile. Nachfolgend werden die Nachteile näher zusammengefasst.

Nachteile einer orthopädischen Matratze 90x200 cm:

  • Orthopädische Matratzen sind häufig hochpreisiger
  • Ein Probeliegen im Fachhandel kann nicht schaden
  • Nicht jede orthopädische Matratze ist qualitativ hochwertig.
  • Hohes Eigengewicht

Wann ist eine orthopädische Matratze 90x200 cm ideal?

Eine orthopädische Matratze in den Größen 140x200 cm und 90x200 cm ist beliebt und kann mit dem passenden Härtegrad auch für Jugendliche und nicht nur für Erwachsene erworben werden. Die schwersten Körperbereiche des Menschen, wie Becken, Kopf und Beine sollten optimal gestützt werden und dürfen nicht in die Matratze einsinken. Werden die genannten Körperbereich nicht optimal gestützt, dann führt das bei längerem Liegen zu einer verminderten Schlafqualität.

Des Weiteren können orthopädische Probleme auftreten und der Nutzer verlässt das Bett morgens mit Verspannungen oder sogar Schmerzen. Die optimale Matratze sollte die Schlafqualität erhöhen und dem Nutzer eine optimale Schlafmöglichkeit bieten, sodass dieser morgens ausgeruht und ohne Verspannungen aus dem Bett aufstehen kann. Beim Kauf einer Matratze ist es ratsam, die Matratze zunächst auszuprobieren. Wer die Matratze im Internet kaufen möchte, der sollte nicht nur auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Es sollte die passende Matratzenart (Kaltschaum, Taschenfederkern etc.) genau recherchiert werden. Taschenfederkernmatratzen können den Körper optimal unterstützen und sind in atmungsaktiven, feuchtigkeitsabsorbierenden Varianten erhältlich. Die Matratzen können allerdings teurer als Kaltschaummatratzen sein.

Wer Kaltschaummatratzen kaufen möchte, der sollte unbedingt Artikel wählen, die atmungsaktiv sind und einen atmungsaktiven bzw. feuchtigkeitsabsorbierenden Bezug besitzen. Die Kaltschaummatratze sollte zudem in unterstützende Bereiche eingeteilt sein. Es sind Kaltschaummatratzen mit 7 Zonen erhältlich, die für optimale Unterstützung von Kopf, Schultern, Becken und Beinen sorgen. Der Körper sollte beim Liegen auch eine ideale Wirbelsäulenposition aufweisen.

Wer sich nicht sicher ist, welche Größe er gerne hätte kann sich auch hier weiter informieren.

Die besten 90x200 cm orthopädische Matratze vorgestellt!

Die BMM Matratze Komfort 23

BMM Matratze Komfort 23 - orthopädische 7-Zonen...
  • Orthopädische KSCell-Schaumstoff Matratze 90x200cm in H2 medium, Gesamthöhe ca. 23 cm
  • Festigkeit wird empfohlen bis zu 80 kg oder für alle die gerne etwas weicher schlafen

Die BMM Matratze Komfort 23 orthopädische 7-Zonen Kaltschaummatratze wird in Deutschland produziert und ist in der Größe 90x200 cm erhältlich. Die Matratze Komfort 23 von BMM ist mit Öko-Tex Zertifikat erhältlich und in den Härtegraden H4, H3 und H2 erwerbbar. Der Härtegrad H4 ist für Menschen interessant, die über 100 kg und bis zu 150 kg wiegen. Die Matratze in H4 bietet eine hohe Festigkeit und weist eine Gesamthöhe von ca. 23 cm auf. Es handelt sich bei der Matratze um eine orthopädische KSCell-Schaumstoff-Matratze. Der Artikel ist mit einem speziell entwickelten Tropfenschnitt versehen, der zu einer SchulterPLUS-Zone führt. Das bedeutet, dass die Matratze die Schultern im Liegen entlastet. Die BMM Matratze Komfort 23 besitzt einen bis 60 °C waschbaren Bezug.

Die BMM Matratze Komfort 19 ist, wie die BMM Matratze Komfort 23 in verschiedenen Härtegraden erhältlich. Interessierte Käufer haben die Möglichkeit, die orthopädische Matratze in der Größe 90x200 cm in den Härtegraden H2, H3 und H4 zu erwerben. H4 ist für schwere Menschen mit einem Gewicht ab 90 oder 100 kg aufwärts gedacht. Menschen sollten generell vor dem Kauf einer orthopädischen Matratze die genaue Belastbarkeit der Matratze herausfinden.

Nicht jede Matratze ist für jedes Körpergewicht geeignet. Leichte Menschen können beispielsweise mit einer H4 Matratze zu hart liegen. Das kann ebenfalls zu Verspannungen führen. Schwere Menschen dürfen nicht zu weich liegen, damit sie nicht zu sehr in der Matratze einsinken. Die Matratze muss den Menschen optimal stützen. Besonders die Körperbereiche Becken, Beine und Kopf müssen optimal beim Liegen unterstützt werden. Die Wirbelsäule sollte in der optimalen Position während des Schlafens liegen. Die BMM Matratze Komfort 19 kann in dem passenden Härtegrad erworben werden und ist eine 7-Zonen-Kaltschaummatratze. Die Matratze wird in Deutschland produziert und ist Öko-Tex zertifiziert.

Kaufempfehlung für eine orthopädische Matratze 90x200 cm

Die AM Qualitätsmatratzen

Die AM Qualitätsmatratzen sind hochwertige 7-Zonen Taschenfederkernmatratzen und können in der Größe 90x200 cm erworben werden. Mit 24 cm weisen die Artikel eine Premiumhöhe auf. Interessierte Kunden erhalten die orthopädischen Matratzen beispielsweise mit dem Härtegrad H3. Die Artikel sind qualitativ produziert und sind mit Tonnentaschenfederkernen ausgestattet. Sie unterscheiden sich also von herkömmlichen Taschenfederkernmatratzen und gelten als langlebig sowie hochwertig.

Tonnentaschenfederkernmatratzen sind anpassungsfähig und diese hier vorgestellt Matratze besitzt einen 21 cm Matratzenkern. Die Höhe von 24 cm ist inklusive Bezug gerechnet. Die Artikel von AM Qualitätsmatratzen gelten als punktelastisch und passen sich dem Körper des Menschen optimal an. Vorausgesetzt natürlich, die Matratzen werden im für den Nutzer optimalen Härtegrad und in der passenden Größe gekauft. Die Taschen der Matratze (480 Federn pro 2 m²) ermöglichen die optimale Anpassung.

Die Matratze ist mit einem TENCEL Lyocell Bezug ausgestattet, der versteppte Klimafasern (400 g/m²) besitzt und sowohl temperaturregulierend als auch feuchtigkeitsregulierend wirkt. Die Matratze sorgt für ein optimales Schlafklima. Der Bezug ist nicht nur klimatechnisch hervorragend, sondern gilt auch als strapazierfähig und qualitativ hochwertig verarbeitet. Ebenso ist er zudem ökologisch hergestellt und kann bei Temperaturen von bis zu 60 °C gewaschen werden. Der Bezug sollte optimal getrocknet werden, bevor dieser wieder auf die Matratze gelangt. Die Matratze ist "Made in Germany" und bietet eine hochwertige Oeko-Tex Standard 100 Zertifizierung (19.0.86717 Hohenstein HTTI). Die Matratze sowie ihre verabeiteten Materialien sollen für Allergiker geeignet sein und gelten als geprüft.