Orthopädische Matratze 160x200

Beim Schlafen darf unter keinen Umständen gespart werden, wo wir unser halbes Leben im Bett verbringen. Aufgrund dessen macht eine orthopädische Matratze in jedem Fall Sinn, weil diese für einen wohltuenden und gesundheitsschonenden Schlaf verantwortlich ist. Gegenüber einer klassischen Matratze hat die Orthopädische natürlich viele Vorzüge, die in diesem Ratgeber ganz sicher schnell offen gelegt werden, sodass zukünftig bitte nur noch auf diese gesundheitsfördernde Matratze zurückgegriffen werden sollte. Wer bisher unter Rücken- und Nackenbeschwerden litt, der muss in Zukunft nicht mehr verzweifeln. Diese orthopädische Matratze 160x200 sorgt dafür, dass die Gesundheit wieder im Fokus steht und der erholsame Schlaf mit komfortablen Maßstäben dabei nicht zu kurz kommen muss.

Top Kaufempfehlung orthopädische Matratze 160 x 200 cm

Vesgantti - 7-Zonen orthopädische Matratze

Aus dem Hause Vesgantti stammt die hochwertige orthopädische Matratze in den Maßen 160 x 200 cm, welche dazu noch eine 7-Zonen-Matratze ist. Damit ist der hohe Schlafkomfort garantiert, welcher nicht einmal viel kosten muss. Ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis begeistert hier ebenso wie die qualitativen Merkmale der Matratze. Denn der Federkern ist hochwertig verarbeitet und garantiert ein angenehmes Einsinken, um die körperschonende Haltung zu wahren. Während der Härtegrad III natürlich für etwas fülligere Menschen ebenso gut zu empfehlen ist. Leises drehen ist dank des Rückfederschaums garantiert, sodass auch die Partnerschaft unter der orthopädischen Matratze nicht mehr leiden muss. Das Eigengewicht von 38 kg untermauert die qualitativen Aspekte der hochwertigen Matratze, sodass auch aus diesem Anlass Vesgantti mehr Vertrauen geschenkt werden darf. Zumal eine Zweijahres-Garantie selbstverständlich inkludiert ist. Im Übrigen begeistert die Matratze vor allem Bauch- und Rückenschläfer, aber auch Seitenschläfer dürften hier eine sehr wohltuende Erholung finden.

Bestseller Empfehlung
Vesgantti Matratze 120x200 Federkernmatratze 7-Zonen...
  • 【7-Zonen Körperstützsystem】Die Matratze von Vesgantti überzeugt mit einem Extra-Komfort 7-Zonen Matratzenkern aus...
  • 【Mittelfest Härte】 Das luxuriöse “Mehrschicht Schaumstoff- und Taschenfeder Stützsystem” von Vesgantti bietet ein...

Der Härtegrad spielt bei einer orthopädischen Matratze 160 x 200 cm eine große Rolle

Einfach die erstbeste orthopädische Matratze kaufen und darauf hoffen, das die Maße von 160 x 200 cm schon dem erholsamen Schlaf guttun werden, ist gänzlich der falsche Weg. Denn ein wichtiges Kaufkriterium muss immer der Härtegrad sein. Dieser ist entscheidend für die wohltuende Erholung und den gesunden Schlaf, aber leider wird dieser zunehmend falsch verstanden. Sicherlich ist das Gewicht hier maßgeblich für den Härtegrad verantwortlich. Dabei geht es primär um das sogenannte Einsinken in die Matratze, welches die unterschiedlichen Schlafpositionen positiv und gesundheitsschonend begünstigen soll. Aufgrund dessen informieren wir hier nochmals über die verschiedenen Härtegrade, damit für jeden auch die passende orthopädische Matratze gefunden werden kann.

Weich

Die weichen Matratzen sinken deutlich mehr ein, sodass sie nicht dauerhaft für Rückenschläfer geeignet sind. Allerdings passen diese sich gleichermaßen gut am Körper an, sodass ein vorübergehender Druck von der Wirbelsäule genommen werden kann. Für leichtere Seitenschläfer kommt die Matratze sicherlich gut infrage, aber bitte unter keinen Umständen für Kinder! Kinder befinden sich körperlich noch in der Entwicklungsphase, sodass die weiche Matratze ein zu tiefes Einsinken ermöglichen würde und damit der Knochen- und Gelenksentwicklung schadet. Auch vulnerablen Gruppen ist indes die weiche Matratze nicht zu empfehlen.

Mittelweich

Etwas mehr Bewegung darf es bei der mittelweichen Matratze im Bett gerne sein, sodass sie sich idealerweise auf die Bewegungsabläufe der Schläfer anpasst. Sie ist eher für den Seitenschläfer geeignet als für den Rückenschläfer. Wobei auch der Bauchschläfer hier sicherlich schnell zu einem erholsamen Schlaf findet, da das starke Einsinken wie bei einer weichen Matratze nicht gegeben ist. "Mittelweich" kann im Übrigen auch als "Mittelfest" deklariert sein, aber gemeint ist dasselbe.

Fest

Bei festen Matratzen ist vor allem das Gewicht entscheidend, um das Einsinken etwas zu schmälern. Immerhin ist eine gute Matratze daran maßgeblich zu bemessen. Niemals sollten Betroffene mehr als 4 cm in die Matratze einsinken, was für alle Härtegrade im Übrigen zutrifft! Der Rücken wird mit den härteren Matratzen sehr gut stabilisiert und das geringere Einsinken ermöglicht eine angenehme Schonhaltung. Auch Bauchschläfer können hier sehr gut schlafen.

Beim Härtegrad ist somit die Schlafposition neben dem Körpergewicht maßgeblich. Denn die Nacken- und Schultermuskulatur darf bei Rückenschläfern nicht einsinken, sodass auch hier ein höherer Härtegrad ratsam ist. Während bei Bauchschläfern beispielsweise das zu tiefe Einsinken in weiche Matratzen schädlich für die untere Wirbelsäule ist. So einfach lässt sich jedoch anhand der eigenen Schlafposition sowie der Größe und dem Gewicht erkennen, welchen Härtegrad man selbst benötigt.

Vorteile orthopädische Matratze 160 x 200 cm

  • Gelenks- und Knochenschonend
  • Medizinische Matratzen
  • Hoher Schlafkomfort
  • Herausragende Qualität
  • Variable Härtegrade möglich
  • Eine große Auswahl vorhanden
  • Teils mit Testsiegeln wie TÜV, GS und Öko-Test

Nachteile orthopädische Matratze 160x200 cm

  • Kostspielige Anschaffung
  • Preis abhängig vom Härtegrad
  • Hohes Eigengewicht
  • Lattenrost ist in der Regel zu ersetzen

Die Top 160 x 200 cm orthopädischen Matratzen vorgestellt

Betten ABC - Orthopädische 7-Zonen Kaltschaummatratze

Die 160 x 200 cm große und orthopädische Kaltschaummatratze von Betten ABC besticht durch ihr faires Preis-Leistungs-Verhältnis auf Anhieb. Doch gerade der erholsame Schlaf ist dank der variablen Härtegrade ein echtes Highlight. Den medizinischen Vorzug der Matratze untermauert der Hersteller u.a mit dem Hinweis, dass die Matratze für Allergiker geeignet ist. Doch auch der orthopädische Nutzen für die Gelenke und Knochen geht aus der 7-Zonen-Kaltschaummatratze sofort hervor. Das hochwertige PUR-Kaltschaum ist dazu noch äußerst langlebig und harmonisiert ideal mit dem Körper sowie den Schlafpositionen.

Der druckentlastende Schlaf wirkt sofort in der Nacht und sollte für erholsame Augenblicke auf der beliebten Matratze sorgen. Dazu kommt, dass die orthopädische Matratze 160 x 200 cm auch noch schadstoffgeprüft durch Öko-Test ist und somit alle hochwertigen qualitativen Aspekte untermauert. Die hohe Luftdurchlässigkeit der Matratze für eine verbesserte Atmung jener ist der einmaligen Zellstruktur sowie dem Klimafaserbezug zu verdanken. Betten ABC hat offenbar an alles gedacht, sogar an einen günstigen Einkaufspreis!

Bestseller Empfehlung
Betten ABC 7 Zonen Matratze OrthoMatra KSP-500, Härtegrad...
  • NATÜRLICH GUT SCHLAFEN: Die allzeit beliebten und Allergikerfreundlichen Kaltschaummatratzen sind anpassungsfähig,...
  • IN HARMONIE MIT DEM KÖRPER: Die 7 Zonen Kaltschaummatratze OrthoMatra mit feuchtigkeitsregulierender Doppelbetuchung...

Traumnacht - orthopädische Kaltschaummatratze

Traumnacht begeistert mit einer orthopädischen Kaltschaummatratze, welche schadstoffgeprüft durch Öko-Test mit einem sehr günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis besticht. Und das trotz, dass es sich hierbei um eine qualitativ hochwertige 7-Zonen-Kaltschaummatratze handelt, die mittels Memory-Effekt einen hohen Schlafkomfort garantiert. Mithilfe des offenporigen Kerns ist das Kaltschaum äußerst atmungsaktiv, wodurch die Matratze auch für Allergiker geeignet ist. Der Bezug kann über den Reißverschluss perfekt abgezogen und bei maximal 60 °C gereinigt werden, damit der erholsamen Schlaf stets zu gesunden Konditionen gelebt werden kann. Während dessen überzeugt die Traumnacht orthopädische Matratze mit einem variablen Härtegrad von 1-3, damit keine Fragen mehr offen bleiben. Bei dem günstigen Einkaufspreis dürfte indes auch klar sein, wieso die Traumnacht Matratze viel gekauft wird!

Bestseller Empfehlung
Traumnacht Komfort 7-Zonen Memoryschaum-Matratze mit...
  • OPTIMALER SCHLAFKOMFORT -Orthopädische 7-Zonen Komfort Memoryschaummatratze mit einer druckentlastenden Visco-Schaumauflage...
  • HOCHWERTIGER BEZUG - Doppeltuch aus 65 Prozent Polyester, 35 Prozent Viskose, hochwertig versteppt mit Klimafaser, mit...

Lesetipp: Auch die nächste Größe die orthopädische Matratze 180x200 ist vielleicht interessant.

Testsieger für eine orthopädische Matratze 160 x 200 cm

Sweetnight - Orthopädische Matratze

Ein vielleicht nicht günstiges Modell unter den orthopädischen Matratzen kommt aus dem Hause von Sweetnight, aber der Preis wird sich als lohnenswert herausstellen! Immerhin ist diese orthopädische Matratze nicht nur durch die imposanten Maße von 160 x 200 cm ein echter Hingucker, sondern vor allem aufgrund ihrer Qualität. So ist die Matratze in gleich fünf Liegezonen unterteilt, um einen erholsamen Schlaf ohne ein zu tiefes Einsinken zu garantieren. Darüber hinaus berücksichtigt der Testsieger unter den orthopädischen Matratzen eine gute Polsterung, die beidseitig aufzufinden ist, um die körperliche Entlastung im Nu zu gewähren.

Auch die gleichmäßige Gewichtsverteilung lässt sich mithilfe der beidseitigen Polsterung als schonend empfinden, was den erholsamen Schlaf begünstigt. Ein leiser Schlaf ist indes durch den Tonnentaschenfederkern sicher, damit bei starken Bewegungen kein Nachteil entsteht. Auf der anderen Seite darf die Atmungsaktivität der Matratze nicht außer acht gelassen werden, um Schimmelbildungen sowie Milben zu vermeiden. Aufgrund dessen ist die Sweetnight orthopädische Matratze im Übrigen auch perfekt für Allergiker geeignet. Die zehnjährige Garantie ist ein weiteres Highlight an dem kostspieligeren Matratzenmodell, welches einem Qualitätsversprechen des Herstellers gleicht. Dazu kommt, dass das Material schadstoffgeprüft ist und auch hier erneut durch Sweetnight die qualitative Besonderheit der orthopädischen Matratze in den Fokus gerückt wird, was für einen Kauf spricht. Die Matratze ist für alle Schlaftypen gleichermaßen geeignet, sodass ihre starke Form daheim auf keinen Fall fehlen darf. Wer erholsam, gesund und körperlich schonend schlafen möchte, der sollte auf die Sweetnight Matratze zurückgreifen!

Bestseller Empfehlung
Sweetnight Matratze 160x200cm Taschenfederkernmatratze h4...
  • OPTIMALER SCHLAFKOMFORT: Tonnentaschenfederkernmatratze 20cm hoher ist in 5- Liegezonen aufgeteilt, durch eine hohe...
  • SCHADSTOFF-GEPRÜFTE MATRATZENBEZUG: Zertifizierte Materials geeignet für alle Schläfer. Der Luft- &...

160 x 200 cm orthopädische Matratzen - hier schläft es sich gesund!

Beim alltäglichen Schlaf geht es nicht nur um die Erholung, sondern vor allem um die Gesundheit. Eine orthopädische Matratze macht dies von Beginn an deutlich und ist deswegen umso empfehlenswerter. Sie besinnt sich zurück zum Ursprung einer Matratze, die körperlich entlastet und dennoch mit Komfort einen angenehmen Schlaf fördert. Denn eines dürfte jedem klar sein, die Rücken- und Nackenmuskulatur sowie die Wirbelsäule samt aller Gelenke gehören in der Nacht geschont. Immerhin verbringen wir mehr als unser halbes Leben im Bett. Hier ist somit ein großer Schaden an unserer Gesundheit möglich, wenn wir nicht auf die richtigen Matratzen zurückgreifen.

Diese sind mithilfe der orthopädischen Matratzen gefunden! Es dürfte klar sein, dass die 160 x 200 cm allein bereits etwas teurer im Einkauf sind und der Vermerk "orthopädische Matratze" ebenso, aber die Investition lohnt sich. Matratzen leben indes einige Jahre, je nach Hersteller sogar Jahrzehnte ( Garantie berücksichtigen! ), sodass die einmalige Anschaffung kurzfristig schmerzt. Doch es schmerzt vielleicht nur im Geldbeutel und zukünftig eben nicht mehr im Rücken, an der Bandscheibe, an der Wirbelsäule oder im Nacken! Wer auf ein qualitatives Schlafen voller gesundheitlichem Komfort zurückgreifen möchte, der sollte sich die komfortablen orthopädischen Matratzen genauer anschauen. Diese gibt es in zig Ausführungen und Härtegraden, sodass für jeden Schlaftyp und jedes Gewicht die passende Matratze zu finden sein wird. Zukünftig heißt es gesund, komfortabel und gelenks- sowie knochenschonend zu schlafen - was möchte man da mehr?